STAND
AUTOR/IN

Osterburken ist reich: ist es doch der einzige Ort, der Ostern im Namen trägt. Das Fest der Freude, der Auferstehung, des Lebens! Und natürlich, nach den sechseinhalb Wochen Fastenzeit, auch das Fest für den leiblichen Genuss! Sonja Faber-Schrecklein ist also in Osterburken Ostern kulinarisch auf der Spur.

Sonja in Osterburken an Ostern

Ostern steht vor der Tür – was liegt da näher, als die Tage davor in Osterburken zu verbringen? Passt doch wie die Faust auf’s Auge! Hat sich Sonja Faber-Schrecklein gedacht. Sie weiß natürlich schon lange, dass der Name Osterburken nicht wirklich was mit Ostern zu tun hat, sondern mit dem Östlichen Burken. Dennoch möchte sie wissen: Haben die Osterburkener vielleicht einen besonderen Bezug zu Ostern?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonja in Osterburken in einer mittelalterlichen Siedlung

Ostern in Osterburken – das ist Glaube, Liebe, Hoffnung und Leben - wie eigentlich überall. Aber in der sechseinhalbtausend-Einwohner spielt zu Ostern auch noch ein anderes Ereignis eine große Rolle: Die Pforten ins Mittelalter öffnen dann. Das hat Sonja Faber-Schrecklein neugierig gemacht und ist vorab schon mal in die Vergangenheit getaucht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heilbronn

Solo- statt Paarkurse bei Heilbronner Tanzschule

Eine Heilbronner bietet Solo-Tanzkurse an. Klassische Paartänze wie Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa und Bachata ließen sich wunderbar auch alleine tanzen, sagt der Leiter der Tanzschule Klaus Brenner. Die Kurse finden für alle Altersgruppen online statt - sobald möglich sollen aber auch Präsenzkurse angeboten werden. Neben Lateintänzen gibt es auch Kurse für Shuffle, Line-Dance oder Stepptanz. Das Kursangebot wird vom Bundesprogramm Dis-Tanzen finanziell gefördert, um die Tanzschule in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Davon hat die Tanzschule unter anderem Luftfilter gekauft. Da insbesondere Schüler selten mit ihren Tanzpartnern zusammen wohnen, hat die Tanzschule zurzeit drei Viertel ihrer Kunden verloren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

14 Jahre für den Traum: Reutlinger baut eigenes Flugzeug

Carl-Friedrich Schmidt aus Reutlingen-Rommelsbach hat sich sein eigenes Flugzeug gebaut. Die Teile dafür hat er auf der ganzen Welt beschafft. Nun war es soweit: Mit seinem Experimentalflugzeug konnte er zum ersten Mal abheben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Klaus Andersen will Missbrauchsfälle in Kinderheimen aufklären

Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde Korntal hat in den letzten Jahren die Aufklärung der Missbrauchsfälle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in den Kinderheimen der Brüdergemeinde vorangetrieben. Damit hat er bundesweite Aufmerksamkeit erlangt. Klaus Andersen hat erreicht, dass die Brüdergemeinde jetzt mit den Ergebnissen der Aufklärungsarbeit an die Öffentlichkeit geht. Im Landesschau-Studio beschreibt er den Umgang mit den Betroffenen und die Situation in den Kinderheimen der Brüdergemeinde heute. Er erzählt auch, was diese Aufarbeitung und die Reaktionen darauf mit ihm persönlich machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kleiner Regenbogen: Ein Sticker, der Mut macht

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über Naturheilverfahren wissen sollten

Roman Huber ist Leiter des Naturheilzentrums an der Uni-Klinik Freiburg. In seinem Labor werden Pflanzenextrakte wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft. Was genau zählt eigentlich zur Naturheillunde? Und in welchen Fällen wird sie eingesetzt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waldeckhof in Göppingen: Die Fahrrad-Recycling-Werkstatt

Der Waldeckhof in Göppingen hilft Langzeitarbeitslosen, wieder Fuß im Arbeitsleben zu fassen. Hier bekommen die Menschen wieder Hoffnung und eine Perspektive. Denn sie werden gebraucht. Zum Beispiel in der Farradwerkstatt, wo Pierre Schmollinger sich zu einer Art Vorarbeiter hochgearbeitet hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN