So klappt Foodsharing in Weinheim

STAND
AUTOR/IN

Weinheim ist neben Stuttgart die einzige Foodsharing Stadt in Baden-Württemberg. Sie unterstützt die Bewegung finanziell und organisatorisch. Foodsharing heißt, die Mitglieder der Gruppe erhalten Lebensmittel, auch Backwaren und Blumen von Geschäften und Händlern, die dann in einen Schrank gestellt werden. Abholbar sind diese Produkte sowohl von Bedürftigen, als auch allen anderen, da Foodsharing sich vor allem gegen die Lebensmittelverschwendung richtet.

Engel auf Lastenbikes

Anne und Aaron haben ihr Lasten-E-Bike vollgepackt mit Lebensmitteln und Klamotten. Die beiden machen gerade bei der Diakonie ihr Freiwilliges Soziales Jahr. Wegen Corona sitzen viele arme Familien und Senioren mit kleiner Rente allein in ihren Wohnungen. Manchen fehlt das Nötigste, weil sie sich wegen der Pandemie nicht zu den vertrauten Hilfeeinrichtungen wagen. Deshalb fahren Anne und Aaron nun mit ihrem Lastenbike zu ihnen und bringen nicht nur Hilfe, sondern auch ein wenig Licht in das Leben ihrer Klienten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wann Lebensmittel die Bezeichnung "regional" tragen dürfen

Immer mehr Verbraucher achten beim Einkauf darauf, woher ihre Lebensmittel kommen. Regional soll es sein, gerade bei Obst und Gemüse, Eiern, Käse und Wurst. Den Trend haben auch Supermarktketten erkannt und ihr Sortiment entsprechend erweitert. Aber was bedeutet "regional" eigentlich konkret? Wie erkenne ich regionale Produkte? Und wie nachhaltig sind die eigentlich? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

24-Stunden-Schicht in der Feuerwache 1: Der Abend

24-Stunden-Schicht bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart: Alarm in einem Stuttgarter Wohnheim. Großes Polizeiaufgebot und mittendrin die "Türöffner" Norbert Mittnacht und Christian Seibt von der Spezialeinheit KEFT.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Trailfingen

Dorfbäckerei mit Fensterverkauf

Barbara Krezinger betreibt seit Neustem eine kleine Bäckerei in Trailfingen. Sie verkauft ihre Backwaren direkt aus dem Fenster heraus. Da es der einzige Laden in dem Ort auf der Schwäbischen Alb ist, hat er sich ganz schnell zu einem Dorftreffpunkt entwickelt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Bekommt Ulm eine Freddy-Mercury-Gasse?

In Ulm gibt es eine Petition, die eine bisher namenlose Gasse in "Freddy-Mercury-Gasse" umbenennen will. Der berühmte Queen-Sänger ist nämlich mehrfach in einem ehemaligen Ulmer Nachtclub gewesen und vielleicht auch durch diese Gasse gelaufen. Aber die Gasse gehört nicht der Stadt, sondern ist in Privatbesitz und es gibt nur ein Wegerecht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sankt Georgen

Jürgen Hermann rettete einer Rollstuhlfahrerin das Leben

Am Münchner Hauptbahnhof rettete Jürgen Hermann eine Rollstuhlfahrerin , die drohte in die Gleise zu stürzen. Für ihn keine große Sache, er rief den Notarzt, vergewisserte sich, dass die Frau gut betreut wurde und ging. Im Fernsehen erfuhr er, dass der Helfer dringend gesucht wird. Im Landesschau-Studio erzählt der 38-Jährige aus Sankt Georgen von seiner Rettungsaktion und von der Ehrung der Bundespolizei mit einer Urkunde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Flugplatz Elchingen: Campen an der Landebahn

Elke und Willi Lang wohnen auf dem Campingplatz direkt neben der Landebahn des Flugplatz Elchingen. Der Flugzeugkrach stört sie nicht, im Gegenteil. Sie leben für das Segelfliegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was man gegen Nägelkauen tun kann

Fingernägel zu kauen ist eine unschöne Angewohnheit, die man schwer wieder loswird. Warum aber kaut man an den Fingernägeln? Und was hilft gegen das Nägelkauen? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN