STAND
AUTOR/IN

Eigentlich wollten Marius Kramer und Heiko Hauger katholische Priester werden. Doch dann verliebten sie sich ineinander. Und entschieden sich, das Priesterseminar zu verlassen und zu ihrer Liebe zu stehen. Kein leichter Schritt! Aber inzwischen haben die beiden Stuttgarter nicht nur privat, sondern auch beruflich ihr Glück gefunden: Sie arbeiten als Bestatter im selben Unternehmen.

Anne Sallanz ist Bestatterin und will das Bestmögliche für die Angehörigen

Ihr Berufswunsch Bestatterin stand ganz früh fest. Aufgewachsen gegenüber von einem Friedhof, gehören Beerdigungen für sie schon immer zum Leben dazu. Anne Sallanz aus Sinsheim will ein Bewusstsein dafür schaffen, dass der Tod ein Teil des Lebens ist und schon bei der Kindererziehung besprochen werden muss. Er muss raus aus der Tabuzone, damit Menschen lernen damit umzugehen. Sie selbst weiß mit ihren 29 Jahren schon ganz genau, wie und wo sie bestattet werden will. Im Landesschau-Studio erzählt sie, welche Herausforderungen ihr Beruf mit sich bringt und wie sie die Trauer der Angehörigen in die richtigen Bahnen lenkt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

"Dorf Pride" in Mühlhausen

Was die Großstädte mit ihren Christopher-Street-Days können, das funktioniert auch auf dem Land: Im 8.000-Einwohner-Dorf Mühlhausen im Kraichgau stieg der bundesweit erste CSD-Marsch "Dorf Pride". Mit dabei: die amtierende Badische Weinprinzessin und Transgender-Aktivistin Simona Maier.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Alexander Gutbrod war bei den Zeugen Jehovas

28 Jahre seines Lebens war Alexander Gutbrod Mitglied der Zeugen Jehovas. Unglücklich verheiratet mit einer Frau, wird ihm im Laufe der Jahre immer klarer: Ich bin homosexuell und muss dazu stehen. Obwohl er bei den "Zeugen Jehovas" gelernt hat: "Wenn du schwul bist, gehst du einen teuflischen Lebensweg und wirst sterben", wagt er das Outing - und verliert alles. Verlassen von seinen Liebsten, fällt er in ein tiefes Loch. Jetzt zehn Jahre später ist er glücklich in seinem Leben und erfolgreich als Model. In der Landesschau erzählt er, wie er es über einen steinigen Weg aus der Krise geschafft hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Familie sucht verzweifelt eine Wohnung

Eine Mutter und ihre beiden erwachsenen Töchter brauchen dringend eine neue Wohnung. Alle drei Frauen leiden an der chronischen Muskelerkrankung MS. Sie wohnen sie in einem Zweifamilienhaus in Bad Liebenzell/Maisenbach. Dort wurde ihnen vom Vermieter, der mit im Haus wohnt, wegen Eigenbedarf gekündigt. Der erwachsene Sohn der Familie will in die untere Wohnung einziehen. Nun suchen die drei Frauen verzweifelt eine neue Bleibe, doch noch ohne Erfolg. Auch der örtliche Bürgermeister konnte bisher bei der Wohnungssuche nicht helfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wickinger-Wochenende im Adventon Park

Wickinger-Fans hatten in dieser Saison wenig Möglichkeiten, ihr Hobby so richtig auszuleben. Große Zusammenkünfte, Feste und das Nachstellen von Schlachten mussten wegen Corona ausfallen. Wenigstens konnten sie sich im kleinen Rahmen im Odenwald treffen. Im "Histotainment Park Adventon" ist die Wickingerzeit für ein Wochenende lebendig geworden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tamara Elbl will Deutsche Weinkönigin werden

Am 25.9. wird in Neustadt an der Weinstraße die 72. Deutsche Weinkönigin gewählt. Sieben Kandidatinnen treten bei der Wahl an. Die Württembergische Weinkönigin Tamara Elbl aus Pfedelbach ist dabei. Wir stellen die vielseitig interessierte junge Frau vor.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

So schützen Sie sich vor Trickbetrügern

"Hallo Oma, ich brauch' Geld", mit diesen Worten beginnt die Betrugsmasche organisierter Banden, auf die immer wieder Menschen hereinfallen. Ebenso häufig geben sich Menschen als falsche Polizisten aus oder versprechen Glücksspielgewinne. Die Betrugsversuche haben das Ziel, die Ersparnisse, vorwiegend älterer Menschen, zu ergaunern. Das Vorgehen dieser Betrüger ist eigentlich bekannt, dennoch erbeuten sie immer wieder erhebliche Summen. Die Polizei setzt unverändert auf Aufklärung.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ralph Siegel: Für "Mister Grand Prix" ist auch mit 75 Jahren nicht Schluss

Musikproduzent und ESC-Urgestein Ralph Siegel prägt seit fünf Jahrzehnten die deutsche Musiklandschaft mit 2.000 Liedern, 150 Hits, 20 Grand-Prix-Teilnahmen. Am 24. April 1982 hat er mit Nicole und "Ein bisschen Frieden" die Sensation geschafft: Sie gewannen als erste Deutsche den Grand Prix Eurovision. Jetzt hat er seine Biografie nochmal neu geschrieben. Mit ihr bekommen wir auch einen Blick hinter die Kulissen der Musikbranche. Nächstes Jahr gibt’s für sein Herzensprojekt "Zeppelin" in Füssen eine Welturaufführung. Das macht ihn mächtig stolz. Und nicht zuletzt ist er immer noch frisch verliebt in seine Frau. Im Landesschau-Studio erzählt er auch von den Wendepunkten in seinem Leben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Beruflicher Neubeginn: Nathalie Schaller gründet ihr eigenes Öko-Mode-Label

Eigentlich sollte und wollte Nathalie Schaller die erfolgreiche Anwaltskanzlei ihres Vaters übernehmen. Denn: Gerechtigkeit war ihr schon immer wichtig. Aber bereits im Jurastudium merkte sie: Das ist nichts für mich. Sie suchte eine andere Möglichkeit, für Gerechtigkeit zu kämpfen und gründete ein eigenes faires Modelabel. Mit Mode die Welt verändern? Das geht, davon ist sie überzeugt -| und zudem macht es sie glücklicher, als ein Leben als Anwältin. Für ihre Familie war ihre Entscheidung dennoch nicht leicht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN