Rotbarsch-Rouladen in Wein-Sahne-Soße

STAND

Für 4 Personen

Zutaten für die Rouladen

4 Lauchzwiebeln
25 g Butter
4 Rotbarschfilets (ca. 150g bis 180g)
Zitronensaft
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund Basilikum
Frühstücksspeck

Zutaten für die Wein-Sahne-Soße

2 Schalotten
20 g Butter
125 ml Weißwein
125 ml Fischfond
Salz und Pfeffer
½ Tl Speisestärke
100 ml Sahne

Zubereitung

Die Lauchzwiebeln putzen und waschen, dann die grünen Röhren, so lang wie möglich abschneiden und in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser 1 min blanchieren (kurz erhitzen!), anschließend sofort in eiskaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. Sie dienen später zum Verschließen der Rouladen. Wenn die Röhrchen sehr breit sind, kann man sie auch längs teilen.
Die weißen Lauchzwiebelteile fein würfeln, in etwas Butter in einer Pfanne glasig dünsten, dann beiseitestellen.

Die Rotbarschfilets kalt abspülen, trocken tupfen und eventuell Gräten entfernen. Dann mit Zitronensaft                und Pfeffer aus der Mühle marinieren.

Vom Basilikum 16 Blätter abzupfen und jeweils 4 auf ein Filet legen. Jedes Filet dann mit je 2 Scheiben Frühstücksspeck (je nach Größe der Filetstücke) belegen. Dann je ¼ der gedünsteten Lauchzwiebeln darauf verteilen. Die Filets aufrollen und jedes mit grünen Lauchzwiebelröhrchen überkreuz umwickeln und mit 2 Holz-spießchen fixieren.

In einem großen Topf Fischfond erhitzen. Einen Dämpfeinsatz hineinstellen (der Fond darf die Unterseite des Einsatzes nicht berühren) und die Fisch-Rouladen darauflegen. Mit Flöckchen von 20 g Butter belegen. Mit einem Deckel schließen und 10 bis 15 Minuten sanft dämpfen. Topf vom Herd nehmen, den Fisch kurz nachziehen lassen.

Für die Soße 2 Schalotten abziehen, sehr fein würfeln und in 20 g Butter andünsten, mit 125 ml Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen, dann 125 ml Fischfond       zufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss mit Salz und Pfeffer würzen und die Soße mit einem Stabmixer fein pürieren.

In einer Tasse ½ Tl Speisestärke mit 100 ml Sahne             verrühren und diese Mischung nach und nach in die Grundsoße einrühren, so dass eine samtige Tunke entsteht.

Die Rouladen vorsichtig aus den Dämpfeinsatz heben, auf der Weißweinsoße anrichten und mit Basilikum garnieren.

Dazu passt am besten ein luftiger Kartoffelbrei.

Kochen mit Horst

Huhn auf Wintergemüse und Einkorn-Risotto

Das Huhn harmoniert perfekt mit dem Einkorn-Ofen-Risotto.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Falscher Hase

Falscher Hase – ein saftiger Hackbraten mit Ei. Der Begriff entstand in der Nachkriegszeit, als sich viele Haushalte keinen echten Hasen als Sonntagsbraten leisten konnten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Altbach

Horst Stetter und sein Koch-Blog

Er gibt seit 25 Jahren Kochkurse. Neben Hausmannskost darf es auch raffiniert sein. Seine Fans sind Rechtsanwälte, Handwerker, Lehrer und Richter. Alle lieben seinen Blog "Kochen mit Horst". Denn hier können sie experimentieren und bekommen Tipps. Im Landesschau-Studio erzählt er, warum gute Küche sein Leben bestimmt und warum er so gern mit Männern kocht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Odenwald = Hölle?

Wo zur Hölle liegt eigentlich der Odenwald? Oder ist der Odenwald sogar die Hölle? Die ARD-Doku "DeutschRand -| Stadt, Land, Kluft?!" versucht das zu klären. Einer der das beurteilen kann ist Regisseur Max Damm. Er kommt gebürtig aus Eberbach.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nach der Katastrophe von Überlingen - Ein Band, das Menschen verbindet

Am 1. Juli 2002 stoßen im Luftraum von Überlingen eine russische Passagiermaschine und ein deutsches Frachtflugzeug zusammen. Am Boden kommt niemand zu Schaden, doch alle 71 Passagiere sterben - darunter viele Schüler und Lehrer aus Russland. Für die Hinterbliebenen bis heute ein Trauma.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zwischen Natur und Himmel - Übernachten auf der Gummenhütte

Auf der Gummenhütte auf dem Kandel im Schwarzwald lebt und arbeitet Andy Beha. Er versorgt Kühe und hungrige Wanderer. In seiner Hütte dürfen auch Gäste übernachten - in der Ferienwohnung. Die sind immer sehr gefragt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kochen mit Horst: Knusperfischfilet mit Kartoffelsalat

Horst Stetter mag keinen Schnick-Schnack, sondern ganz ehrliches, solides Essen. Über 20 Jahre lang hat Horst seine Küchentipps an Männer in VHS Kursen weitergegeben, und das ganz ohne je eine Kochausbildung gemacht zu haben. Er hat einfach schon immer gut gekocht, sagt der 79-Jährige.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Streit um Steinbruch in Marbach-Rielingshausen

In Marbach-Rielingshausen kämpft eine Bürgerinitiative gegen eine geplante Steinbruch-Erweiterung. Schon jetzt fühlen sich die Anwohnerinnen und Anwohner massiv in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Wie soll das erst in Zukunft werden?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Markus Wuermeling war vor 20 Jahren beim Flugzeugunglück in Überlingen fürs THW vor Ort

Markus Wuermeling wird den 1. Juli 2002 nie vergessen: Es ist der Tag, an dem über Überlingen das russische Passagierflugzeug vom Typ Tupolew abstürzt und keiner der 69 Menschen an Bord überlebt, darunter vor allem auch Kinder. Wuermeling war damals Ortsvorstand beim THW und mit 95 Helfern vor Ort. Er war für die Bergung der Opfer mitverantwortlich und musste entscheiden, wer seiner THW-Helfer in die völlig zerquetsche Maschine steigt, um in glühender Hitze die Opfer zu bergen. Als die Helfer nach Baschkirien reisen zum Gedenkgottesdienst, sitzt auch Wuermeling mit im Flieger. In der Landesschau erinnert er sich.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN