Ökologische Landwirtschaft auf den Windberghof in Sankt Blasien

STAND
AUTOR/IN
Petra Jehle

Weit abgelegen vom Ort, liegt auf 1.000 Metern Höhe der Windberghof. Der Hof ist bereits 500 Jahre alt. Er sieht nicht nur genauso aus wie früher, auch das Leben dort, wirkt auf den ersten Blick, als würde die Zeit stillstehen. Doch der erste Blick trügt: der Hof ist ein Vorzeigeprojekt für ressourcenschonende Landwirtschaft. Die Besitzer bewirtschaften ihn seit jeher ökologisch und haben auch in Zukunft noch einiges vor.

Der Internatsleiter von Sankt Blasien

Die Mönche haben die Region um Sankt Blasien über Jahrhunderte geprägt. Heute ist neben dem Dom vor allem das Jesuitenkolleg bekannt. In den 80er und 90er Jahren war sie in den Missbrauchsskandal verwickelt. Inzwischen ist die Schule aber wieder beliebt bei Kindern und Eltern. Es gibt Wartelisten von Schülern aus der ganzen Welt und einen neuen jesuitischen Internatsleiter. Marco Hubrig ist studierter Theologe unterrichtet aber Psychologie.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Rheinfelden

Benefizkonzert für Familie von verstorbener Mitarbeiterin

Ende August ist auf dem Rhein ein Sportboot verunglückt. Dabei starb die 33-jährige Mitarbeiterin von Gastwirt Manuel Häusel. Der hat nun ein Benefizkonzert organisiert um mit den Einnahmen die Familie der Verstorbenen zu unterstützen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tierheim für Exoten

Wenn Reptilien, Schlangen oder Spinnen kurzfristig ein Dach über dem Kopf brauchen, dann ist der Verein "Dragon Shelter" die richtige Adresse. Die Mitglieder holen exotische Tiere ab und versuchen sie an neue Besitzer weiter zu vermitteln.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Angelbachtal

Weltmeisterschaft im Tabakschnupfen

In Angelbachtal bei Sinsheim fand dieses Jahr die Schnupfweltmeisterschaft statt. Gewonnen hat der Teilnehmende, der innerhalb von einer Minute so viel Gramm wie möglich in einem Nasenloch hochziehen kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bebenhausen

Auf der Suche nach dem Rotwild im Schönbuch

Gerade ist Brunftzeit und so tummeln sich jede Menge Hirsche mit ihrer Damenschar im Schönbuch. Das freut besonders Albert Renz. Der 85-jährige geht dann mit seiner Kamera auf die Jagd nach den schönsten Motiven dieses Naturschauspiels.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

So funktioniert die minimalinvasive Behandlung von Krampfadern

Ein Venenleiden macht sich zunächst häufig durch schwere Beine und nächtliche Krampfanfälle bemerkbar. Spätestens wenn die Krampfadern deutlich hervorstehen, sollte man einen Arzt nachschauen lassen. Früher musste das dann operiert werden. Doch dank neuer Laserverfahren kann solch ein Eingriff heute minimalinvasiv durchgeführt werden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Calw

Wirtin Christine Klein-Seeger sorgt mit Aufruf für Aufsehen

„Bitte seien Sie nett zu unserer Bedienung“ – mit diesem Schild vor dem Restaurant empfängt Christine Klein-Seeger ihre Gäste in ihrem beliebten Restaurant „Krabba-Nescht“ in Calw-Holzbronn. Sie hatte sich nicht mehr anders zu helfen gewusst, nachdem eine 22-jährige Mitarbeiterin von einem Gast so angeschnauzt wurde, dass sie weinen musste. Was Christine Klein-Seeger nicht ahnte: Ihr Hilferuf ging viral. Ein Foto vom Schild wurde mehr als 1,3 Millionen Mal auf Facebook angeklickt. Im Studio erzählt Christine Klein-Seeger, welche Reaktionen es auf die ungewöhnliche Aktion gab und ob sie etwas gebracht hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Petra Jehle