Nachbars Festung

STAND

In einer ruhigen Siedlung mit Einfamilienhäusern in Albershausen hat sich ein Mann verbarrikadiert und sein Grundstück mit Nato-Stacheldraht, Scheinwerfern und Überwachungskameras ausgestattet. Die Nachbarn sind mehr als irritiert, vor allem, weil die Scheinwerfer nachts alles grell erleuchten.

Nachbarschaftsstreit wegen Baumriesen

Die vier 30 Meter hohen Bäume stehen im Garten von Markus Müller in Königsfeld. Dessen Nachbar ist von ihnen allerdings überhaupt nicht begeistert und hat kurzerhand die Wurzeln an der Grundstücksgrenze abgesägt. Das bedeutet wohl das Ende für die Baumriesen. Markus Müller ist entsprechend traurig, aber auch wütend. Denn laut Gesetz hat der Nachbar nichts illegales getan. Da die Wurzel unter seinem Grundstück verliefen, durfte er sie absägen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Oberstenfeld

Burgherr contra Hühnerzüchter

Seit über 900 Jahren thront die Burg Lichtenberg über Oberstenfeld bei Ludwigsburg. Hier treffen sich gerne Ausflügler im Biergarten und genießen die Aussicht. Die Atmosphäre könnte demnächst allerdings gestört werden, denn Nachbar Martin Föll will expandieren. Der "Hühnerbaron" möchte zwei neue Ställe für 12.000 Biohennen bauen. Burgherr und Gemeinderat befürchten, dass dadurch die Landschaft verschandelt wird.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Esslingen

Ulis Imbiss soll seine Baumplattform abreißen

Ulis Imbiss in Essingen ist nicht nur für den Magen gedacht. Hier isst auch das Auge mit. Es ist fast nicht möglich, sich hier sattzusehen. Und seit dem vergangenen Sommer gibt es hier noch eine besondere Attraktion: Ulrike Barth hat in ihrem Garten eine Plattform in luftiger Höhe gebaut. Die dürfen die Kunden nutzen, sofern sie nicht alkoholisiert sind. Doch jetzt muss die Plattform weg, sagen zumindest Regierungspräsidium Stuttgart und das Landratsamt des Ostalbkreises. Denn der Imbiss, der Garten und die Plattform liegen an einer Landesstraße, der L1165. Dadurch wird das Bauwerk zur Gefahr, sagen die Behörden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhes erster Hundegarten sorgt zunehmend für Ärger

Seit einem Monat sorgt eine neu umzäunte Hundewiese in guter Karlsruher Wohnlage für Ärger. Sie wird von Hundebesitzern ziemlich gut besucht, sogar von Hundetourismus ist die Rede. Die Menschen, die direkt an der Hundewiese leben, sind fast schon traumatisiert und wollen nur noch, dass der Hunderummel schnell ein Ende hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Ärger mit Vonovia: Rettungseinsätze in Aufzügen

Mangelnde Instandhaltung der Gebäude, überhöhte Mieten, falsche Nebenkostenabrechnungen: Erst im April haben Stuttgarter Mieter gegen die Missstände bei Deutschlands größtem Wohnungskonzern Vonovia protestiert. Jetzt gibt es schon wieder Ärger: In zwei Hochhäusern im Stuttgarter Nordbahnhofviertel fallen ständig die Aufzüge aus. Sieben Mal war die Feuerwehr schon im Einsatz.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kinderwunsch mit Hindernissen

Nadine Faist aus Backnang will ein ganz normales Leben führen und einfach Mama sein. Doch drei Kinder hat sie während der Schwangerschaft verloren, vor einem Jahr kam dann endlich das Wunschkind zur Welt. Wir haben sie damals begleitet und wir haben die Familie nochmal besucht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN