Sonja in Plochingen: Yachtschule

STAND
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein

Im Plochinger Industriehafengelände trifft Sonja Faber-Schrecklein einen echten Kapitän. Der gebürtige Calwer Thomas Otto ist zehn Jahre zur See gefahren ist. Heute führt er mit seiner Frau Petra eine Yachtschule, die einst sein Vater gegründet hat. Und auch die Söhne helfen mit.

Plochingen

Sonja in Plochingen: Waschstraße für S-Bahnen

Sonja Faber-Schrecklein trifft S-Bahn-Lokführerin Sigrid Molter, die den Schienenverkehr nach und von Plochingen bestens kennt. Im Bahnbetriebswerk werden auch die S-Bahnen gereinigt. Klar, dass die beiden auch mal mit durch die Waschstraße fahren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Villingen-Schwenningen

Sonja in Villingen-Schwenningen: Das Schwarzwald-Baar-Klinikum

Das neue Schwarzwald-Baar-Klinikum liegt genau zwischen Villingen und Schwenningen auf der ehemaligen Grenze zwischen Altbaden und Württemberg. Hier wird die Einheit der Doppelstadt gelebt, besonders auf der Geburtsstation der Frauenklinik.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ostfildern-Scharnhausen

Sonja in Ostfildern: Hippotherapie in Scharnhausen

Das Schlössle ist Heimat für 34 Menschen, 21 Pferde, zwei Hunde, ein Hahn und sechs Hühner. Diese Gemeinschaft fühlt sich tierisch wohl und ist in Ostfildern-Scharnhausen ein geschätztes Stück Stadtgeschichte, wie Sonja Faber-Schrecklein erlebt. Das HPZ, das Hippo- und Physiozentrum feiert dieses Jahr sein 10jähriges Bestehen. Der Fels in der Brandung ist die Bremerin Silke Plöns, unermüdlich engagiert und leidenschaftlich ihrer Berufung verhaftet. Sie lebt und arbeitet zum Wohle anderer im Schloss und auf dem Reitplatz. Eine ganz besondere Frau, die Sonja da in deren ganz eigenem Umfeld getroffen hat.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Esslingen

Sonja in Esslingen: Studienbeginn an der Hochschule Esslingen

Die Hochschule Esslingen beherbergt sechs Fakultäten mit 35 Bachelor- und 16 Masterstudiengängen. Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Sozial- und Pflegewissenschaften sind die Schwerpunkte. 1914 wurde die Abteilung Maschinenbau von der königlich württembergischen Baugewerbeschule nach Esslingen verlegt. Sonja Faber-Schrecklein ist bei der Erstsemester-Begrüßung dabei und möchte von den jungen Leuten wissen, was die Hochschule Esslingen so attraktiv macht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Sonja Faber-Schrecklein