Ewige Anbetung im Kloster Marienburg in Wutöschingen

STAND
AUTOR/IN

In diesem Kloster im Wutachtal ist ununterbrochen jemand da, der betet. Damit diese ewige Anbetung funktioniert, müssen die Schwestern aber auch Gläubige stundenweise in der Kirche Andacht halten. Vor einigen Jahren kamen neue Nonnen aus Polen nach Wutöschingen. Seitdem hat das Kloster wieder genügend Schwestern.

Die besondere Geschichte der Klosterkirche von Lobbach

Die Klosterkirche Lobenfeld wurde vor über 900 Jahren erbaut. Davon Zeugen die Wandmalereien, die auch heute noch gut zu sehen sind. Über die Jahrhunderte wurde das Gebäude immer wieder umfunktioniert. Zuletzt war das Langhaus ein Tabaklager. Erst 1995 wurde die Mauer, die diesen Gebäudeteil abtrennte, eingerissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Restauration am Freiburger Münster

Das Freiburger Münster gilt als eine der schönsten gotischen Kirchen der Welt. Damit das auch so bleibt, kümmert sich Chefarchitekt Anton Bauhofer zusammen mit Restauratoren um die Instandhaltung des Gebäudes.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wallfahrt nach Walldürn

Walldürn im Odenwald ist ein europaweit bekanntes Pilgerziel. Die Gläubigen kommen, um das Blutwunder anzubeten: ein Leinentüchlein, auf das sich 1330 bereits geweihter Wein ergoss. Auf dem Blut getränkten Korporale bildeten sich elf Christushäupter um ein Kruzifix – so die Legende.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Was man in Ehevorbereitungsseminaren lernt

Knapp 40 Prozent der Ehen in Baden-Württemberg werden jedes Jahr geschieden. Damit das vielleicht gar nicht erst passiert gibt es für Paare die kirchlich heiraten wollen sogenannte Ehevorbereitungsseminare. Aber was lernt man da? Wer geht da hin?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhe

"Wir sagen danke schön!" Flippers-Hit geht viral

Olaf der Flipper freut sich ein Loch in den Bauch, denn ein 13 Jahre alter Song der Band ist gerade auf dem Weg zum Sommerhit. Plötzlich läuft dieses Lied aus dem Jahr 2009 rauf und runter am Ballermann, auf Festivals und in Clubs.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Glottertal

Andys ganz besonderer Fensterservice

Die Gummenhütte auf dem Kandel ist im Sommer das zu Hause von Andy Beha. Der ist dort oben der Mann für alles. Weil es so viel zu tun und zu zeigen gibt, haben wir den Hüttenwirt letztes Jahr eine ganze Saison lang begleitet. Er ist zuständig für 96 Kühe, fürs Küchen-Personal, und dafür, dass die hungrigen Wanderer satt werden. Seit sieben Jahren sorgt er mit seinem leckeren Vesper, seinem Kuchen und seinem besonderen Fenster-Service für rundum zufriedene Gäste.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Neue Grundsteuer - das müssen Sie wissen

Eine Nachricht, die viele Hausbesitzer betrifft: Die neue Berechnung der Grundsteuer steht an. In den nächsten Wochen muss man nun tätig werden. Wen betrifft es? Was ändert sich? Was muss ich jetzt tun? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Überlingen

Wie Polizist Oliver Weißflog die Flugzeugkatastrophe von Überlingen erlebte

Die Welt war geschockt als am 1. Juli vor 20 Jahren zwei Flugzeuge bei Überlingen zusammen stießen. Doch die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und THW mussten funktionieren. Denn auch wenn am Boden wie durch ein Wunder niemand zu Schaden kam, mussten die 71 verstorbenen Insassen der russischen Passiermaschine und des deutschen Frachtflugzeuges geborgen werden. Anlässlich unseres Besuches in Überlingen zum 20. Gedenktag haben wir einen Überlinger Polizisten besucht, der damals auch für das Technische Hilfswerk im Einsatz war.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bozidarka Zimmermann ist die "Pflegerin des Jahres"

Nach einem Schulpraktikum im Krankenhaus stand für Bozidarka Zimmermann (36) fest: Sie wird Krankenschwester. Seit 13 Jahren arbeitet sie voller Leidenschaft als OP-Schwester im Universitätsklinikum Freiburg und kümmert sich um die Ausbildung der Nachwuchskräfte. Positive Energie zieht sie aus ihrem Familienleben - und ihrer eigenen Biografie: Als Flüchtlingskind habe sie früh die Ernsthaftigkeit des Lebens verstanden, sagt sie. Nun wurde sie für ihr berufliches Engagement ausgezeichnet als "Deutschlands Pflegerin des Jahres". Damit werden Pflegekräfte geehrt, die Vorbild für andere sind. Im Landesschau-Studio erzählt sie, wie viel ihr diese Wertschätzung bedeutet, warum sie Operationen jeden Tag neu faszinieren und wieso es sich lohnt, in ihrem Beruf aktiv um Nachwuchs zu kämpfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN