Mit 80 noch gerne Handwerker

STAND
AUTOR/IN
Thomas Miltner

Reparaturen, Wartungen, Inbetriebnahmen - Paul Raab arbeitet seit über 65 Jahren beim Aufzugbauer Lochbühler. Jetzt ist er 80 Jahre alt geworden und tritt ein bisschen kürzer. Er macht nur noch zwei Tage die Woche. Sein Motto "Mein Hausarzt ist die Firma". Er liebt seinen Job - sehr zur Freude seines Chefs und auch zur Freude seiner Frau, denn die ist froh, wenn er glücklich und zufrieden nach Hause kommt und stolz auf sich selbst ist.

Arne Haase ist der älteste Marathonläufer Deutschlands

Arne Haase aus Baden-Baden geht auf die 90 zu und trotzdem nimmt er noch an Laufwettbewerben teil. Marathonläufe haben es ihm besonders angetan, auch noch im hohen Alter.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Neues Glück mit 80 Plus

Dietlinde Hess und Eugen Ruhl haben sich getraut. Die 81-Jährige und der 88-Jährige sind seit 4 Jahren ein Paar. Im Sommer haben sie geheiratet, ganz heimlich, still und leise. Die beiden genießen ihr neues Glück.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Hermann Schnurr und Siegfried Berger sind mit über 80 topfit

Hermann Schnurr mit 86 und Siegfried Berger mit 84 haben auch dieses Jahr wieder das Deutsche Sportabzeichen in Gold abgelegt. Fast jeden Tag heißt es laufen, Schwimmen, Radfahren. Das ist ihr Lebenselixier. Der Sport im Verein hält sie fit. Zusammen haben sie das goldene Sportabzeichen inzwischen 78mal abgelegt. Auch sonst sind sie umtriebig. Während Hermann vor 2 Jahren der älteste Enduro-Classic-Fahrer war, arbeitet Siegfried auch jetzt noch als Friseur. Im Landesschau-Studio erzählen die Beiden, wie sie täglich ihren inneren Schweinehund überwinden und warum sie allen empfehlen, Sport zu treiben und zwar ohne Altersgrenze.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gunhilde Köhler, Rentnerin, verklagt die Bundesregierung

Gunhilde Köhler hat vor dem Sozialgericht in Karlsruhe Klage eingereicht. Grund ist die 300 Euro Energie -Pauschale, die alle Erwerbstätigen bekommen - nur Rentner nicht. Das will sich die Rentnerin nicht gefallen lassen. Gunhilde Köhler pflegt ihren kranken Mann und bekommt keine staatliche Unterstützung. "Das ist doch eine Riesen-Schweinerei, dass weniger gut betuchte Rentner die Pauschale nicht bekommen, dafür aber Bundesminister schon", so die Rentnerin. Wie wichtig der Rentnerin die Gerechtigkeit ist und warum sie für alle Rentner kämpfen will, erzählt Gunhilde Köhler im Landesschau Studio.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mutige Mädchen retten Rentner in Wangen das Leben

Dramatische Rettungsaktion mit Happy End: Fünf junge Mädchen hören vom Spielplatz aus Hilfeschreie vom benachbarten Ufer der Argen. Ohne zu zögern, leisten sie intuitiv Erste Hilfe und retten damit einem 86-jährigen Nachbarn das Leben. Für ihre Zivilcourage wurden sie jetzt geehrt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Jeder Gedanke kreist ums Sparen - Rentner Wolfgang Volpp

Wenn viele lebensnotwendige Dinge wie Energie und Lebensmittel erheblich teurer werden, trifft das viele Menschen sehr hart. Wer nicht mehr als 781 Euro im Monat netto hat, gilt in Deutschland als arm. Jedem Fünften geht das so, wobei längst klar ist, dass weit mehr Menschen, Alleinstehende oder Familien, sich das Leben wie bisher nicht mehr leisten können - trotz festem Arbeitsplatz. Unter Rentnerinnen und Rentnern grassiert die Armut mittlerweile gar wie eine Seuche. Wolfgang Volpp scheint sie nicht mehr loszuwerden. Jeder Gedanke kreist ums Sparen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Thomas Miltner