STAND
AUTOR/IN

Viele schlaflose Nächte hatte das Ehepaar Bastian aufgrund einer Tragödie mit Mietnomaden. Eigentlich wollten sie einer Großfamilie helfen, die keine Wohnung fand. Wie sich die Dinge dann entwickelten, hätten die beiden nicht erwartet. Nach dem Auszug der Familie befand sich das Haus in einem desaströsen Zustand, komplett verdreckt und vermüllt. Für die Renovierung bleibt das Paar auf Kosten in Höhe von 70.000 Euro sitzen. Ein wahrer Albtraum.

Mehr Videos der Landesschau

Howard Carpendale wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Seit 50 Jahren versorgt Howard Carpendale uns mit seinen Hits. Dafür hat er am Wochenende in Stuttgart auch einen besonderen Preis bekommen: Die Kollegen vom Radiosender SWR4 haben ihn für sein Lebenswerk geehrt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Engagiert in Dußlingen: Apothekerin Ursula Barthlen

In Dußlingen gibt es eine ganz besondere Apothekerin, die sich in ihrem Ort engagiert: Ursula Barthlen. Landesschau Reporterin Petra Thaisigsmann hat sie besucht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gesundheits-Apps: Das müssen Sie wissen

Fitness-Tracker und Ernährungstagebücher: Gesundheits-Apps sind weit verbreitet. Einige Apps sollen aber auch bei der Therapie von Krankheiten helfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Unterwegs mit der Bundespolizei

Besonders an den Bahnhöfen hat die Bundespolizei derzeit viel zutun. Wir waren mit zwei Bundespolizisten in Freiburg auf Schicht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mark Bühler, der "Held von Marbach" rettete Hausbewohner aus den Flammen

Den 3. Oktober wird Mark Bühler so schnell nicht vergessen. Um 3 Uhr früh ist er mit Kumpels in der Marbacher Altstadt unterwegs. Und dort brennt ein Wohnhaus. Der 29Jährige zögert nicht, tritt die Tür ein und schafft es mit einem Freund, Bewohner aus dem brennenden Haus zu holen. Zwei Wochen ist das jetzt her. Im Studio erzählt er, wie er von jetzt auf nachher Lebensretter wurde und wie er das Erlebte inzwischen verarbeitet hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wiedersehen nach 50 Jahren: Gunter und Clemens Seifenkiste

Gunter Raab und Clemens Wursthorn aus Villingen-Schwenningen sind in den 60ern wilde Seifenkistenrennen gefahren. Dann geriet ihr blauer Renner in Vergessenheit, bis er 50 Jahre später im Hof eines Kindergarten entdeckt wurde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ein neues Studio für die Landesschau

Die Landesschau sendet ab sofort aus einem neuen Studio. Es gibt keine Sofas mehr, dafür aber modernste LED-Wände und High-End Technik an allen Enden. Gäste begrüßen wir weiterhin im Studio: Sie dürfen auf bequemen Sesseln Platz nehmen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Winzerhof-Geschichten: Familienbusiness

Sich reinstürzen in die Arbeit - das ist auch für die Familie Schlumberger Normalzustand, das gehört einfach dazu. Seit Generationen betreibt die Familie ein Weingut in Laufen im Markgräflerland. Zu tun gibt es hier immer was, es wird nie langweilig. Vor allem für ihre Burgundersorten sind die Schlumbergers bekannt. Die bange Frage jedes Jahr: Kklappt die Weinlese? Läuft alles gut bis zum Schluss, auch im Jahr 2020?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nach 40 Jahren abserviert: Die Mannheimer Karstadt-Mitarbeiterinnen sind fassungslos

In Mannheim schloss am 16. Oktober eine der beiden Galeria Kaufhof-Filialen. Die Beschäftigten bekommen eine Abfindung in Höhe von eineinhalb Monatsgehältern oder können für sechs Monate in eine Transfergesellschaft. Gleichzeitig schüttet das Immobilienunternehmen Signa des Karstadt-Eigners René Benko Ende des Jahres rund 200 Millionen Euro Dividende aus. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die teilweise schon mehr als 40 Jahre im Mannheimer Kaufhaus N7 arbeiten, sind fassungslos und fühlen sich abserviert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN