Michael überlebt Mordanschlag auf Segelyacht

STAND
AUTOR/IN

Vor genau 40 Jahren hat Michael Wunsch aus Allensbach bei Konstanz ein unfassbares Drama erlebt und überlebt: Als es auf einer Segelyacht im Atlantik zwischen dem Navigator und dem Schiffseigentümer zum Streit kommt, wird Wunsch in die Schulter geschossen, der Eigentümer und seine Frau erschossen. "Raucht jetzt noch eine Zigarette und trinkt ein. Bier. Danach ist euer Dasein beendet", sagt der Täter bevor er abdrückt. Doch Wunsch hält bis Trinidad durch und sagt sogar vor Gericht gegen den Täter aus, obwohl dieser sämtlichen Zeugen damit droht, sie durch einen Killer ermorden zu lassen. Doch Wunsch hat das Trauma überwunden und schaut nach 40 Jahren auf vier erfüllte Jahrzehnte zurück. Und erzählt uns, weshalb es nicht bereut, um sein Leben gebettelt zu haben.

Lebensgefährliche Verletzung überlebt: Kerzenwachsunglück

2014 wurde Pieter Molfenter beim Kerzenziehen lebensgefährlich verbrüht. Monatelang bangte seine Familie um sein Leben. Wie geht es ihm heute? Und was hat der heute 21-Jährige daraus für sein Leben mitgenommen?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau-Serie 'Überlebt' Gesicht entstellt vom eigenen Hund

Hannelore Hornig aus Ulm hatte einen schrecklichen Unfall. Ihr eigener Hund hat sie vor dreißig Jahren schwer im Gesicht verletzt. Die Folgen sieht man bis heute. Trotzdem lässt sich die Rentnerin nicht unterkriegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau-Serie 'Überlebt' Nahtoderlebnis verändert das Leben eines Kenzingers

Ein Unfall mit seinem Traktor hat das Leben von Vinzenz Hensle komplett verändert. Nicht die Knochenbrüche oder inneren Quetschungen sind schuld. Der Pferdehofbesitzer und Nebenerwerbswinzer hatte ein Nahtoderlebnis, das er als extrem schön und eindrücklich beschreibt. Er will anderen Menschen davon berichten. Das kann er mit Gemälden besser als mit Worten, sagt er. Der Mann, der nie zuvor einen Pinsel in der Hand hielt, malt jetzt Bilder vom Jenseits.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mit 36 Jahren Corona-Erkrankung nur knapp überlebt

Sven ist 36 Jahre alt als er im Dezember 2020 an Corona erkrankt. Er liegt vier Monate auf der Intensivstation und überlebt knapp – jetzt kämpft er mit den Folgen der Erkrankung.  mehr...

Matthias hat überlebt, weil er ins SOS Kinderdorf kam – Jetzt hilft er dort anderen

Matthias wuchs im SOS Kinderdorf Eisenberg in der Pfalz auf. Jetzt arbeitet er dort als Sozialarbeiter und begleitet andere Kinder und Jugendliche beim Erwachsenwerden.  mehr...

Gerhard hat Auschwitz überlebt

Gerhard Maschkowski ist einer der letzten Überlebenden des Nazi-Regimes: Er ist Jude und kam nach Auschwitz. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen das Vergessen zu arbeiten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN