Landesschau-Moderator Johannes Zenglein

Stand
Moderator Johannes Zenglein  (Foto: SWR)

Johannes Zenglein kennen manche vielleicht schon als Moderator vom Tigerenten Club. Neben weiteren Sendungen aus dem Kinderprogramm moderiert er unter anderem auch Sportsendungen, Reisereportagen und das ARD Buffet. Für zahlreiche Drehs war er bereits weltweit unterwegs. Und als absoluter Sport-Fan hat er sogar eine Ausbildung zum Skilehrer gemacht.

Wenn er nicht gerade seinen Schlüssel oder die perfekte, geschmackvolle Kaffeebohne sucht, wohnt er privat in der Nähe von Frankfurt und engagiert sich seit über 10 Jahren ehrenamtlich für das Selbsthilfe- und Beratungszentrum SEFRA für Frauen in Aschaffenburg.

Das verrät unser Moderator über sich:

Was isst du am liebsten?

Mein Herz gehört der Hausmannskost. Ob klassische Rinderroulade, ne schöne Thüringer Wurst oder Tafelspitz – das alles lässt mein kulinarisches Herz höher schlagen.

Zum Tafelspitz gibt’s bei mir übrigens keinen Meerrettich, sondern „Grie Soß“ – also Frankfurter Grüne Soße. Dazu Kartoffeln. Unbedingt mal ausprobieren!

Aber: Da ich mich auf meinen Reisen ein klein wenig in Japan verliebt habe, sage ich zu einem guten Sushi nie Nein. 😉

Wann bist du so richtig kreativ?

Eine Flasche Weißer Burgunder und ein Fläschchen Riesling von der Mosel – danach komme ich immer auf super kreative Ideen!

Im Ernst: Ich sitze unglaublich viel im Auto. Oft auch nachts. Wenn die Straße frei ist, die richtige Playlist läuft, kann ich wunderbar nachdenken und habe – ganz selten – auch mal sinnvolle Erkenntnisse.

Was bedeutet Leben und Genießen für dich?

Da ich beruflich so viel unterwegs bin, bedeutet „leben und genießen“ für mich „Zuhause sein“. Zum Bäcker gehen, den man schon als Kind besucht hat, die Nachbarin grüßen, die schon seit gefühlt 15 Jahren jeden Tag aus dem Fenster schaut und auf dem Markt ein paar älteren Bundestrainern lauschen und erfahren, wieso der Dorfverein dieses Jahr wohl doch nicht aufsteigt. Das sind natürlich nur ein paar Beispiele.

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen