STAND
AUTOR/IN

"Landesschau Geschichten" ist das neue Vorabendmagazin, das auf den Samstagabend einstimmt. Wir nehmen uns dreißig Minuten für ein Thema. Diesmal ist das Thema: "Unsere Tiere". Unter anderem mit einer Petfluencerin, einem Hausschwein namens Alfred und einer mobilen Kleintierpraxis.

Moderatorin Jana Kübel: Stadtkind mit Liebe zum Land

Am Rosenmontag 1987 wird Jana Kübel in Neuss am Rhein geboren. Nach einer Jugend in immer wechselnden Städten macht sie in Wien ihren Doktor in Politikwissenschaft und kommt 2011 zum SWR. Nach vielen Stationen als Reporterin und Nachrichtenmoderatorin ist sie seit 2018 die Neue im Team der "Landesschau". Als Moderatorin vor und als Planerin hinter der Kamera.  mehr...

Anwalt empfängt seine Mandanten an der frischen Luft

Bernd Behnke, Anwalt und Professor an der Hochschule Furtwangen, hat sein Büro in den Carport vor der Garage verlegt. Es ist überdacht, hat einen Gasofen und es gibt wärmende Schaffelle. So empfängt er in Corona-Zeiten seine Mandanten - und auch die Studenten zu persönlichen Terminen. In den Termineinladungen steht immer schon: Ziehen Sie warme Winterkleidung an!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Umweltfreundliche Weihnachtsbäume

Welchen Weihnachtsbaum kann man mit gutem Gewissen kaufen? Sind die Bäume mit Pestiziden belastet? Wo bekommt man regionale Fichten, Kiefern oder Tannen? Was taugt der Weihnachtsbaum im Topf? Gut zu wissen!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Christoph Sonntag über "die schlimmsten 18 Monate seines Lebens"

Christoph Sonntag und seine Exfrau haben sich einen Scheidungskrieg geliefert. Im Landesschau Studio erzählt er exklusiv über diese Zeit. "Es waren die schlimmsten 18 Monate meines Lebens", sagt er. So lange ermittelte die Stuttgarter Staatsanwaltschaft gegen den Kabarettisten, der sich schweren Vorwürfen seiner Ex-Ehefrau ausgesetzt sah. Sie gipfelten im Mai in einer Hausdurchsuchung bei ihm. Der Verdacht: Besitz von kinderpornographischen Schriften. Jetzt hat ihn die Staatsanwaltschaft vollständig entlastet. Im Studio erzählt Christoph Sonntag, wie sehr ihn das Verfahren belastet hat und wie froh er ist, dass er nun vollständig rehabilitiert ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Eine Woche in der Waldhofstraße: Die WG-Bewohner

Auch sie wohnen in dem Haus in der Mannheimer Waldhofstraße, das die Mieter vor Immobilienspekulanten gerettet haben: die Vierer-WG unterm Dach. Ihre Devise: Gemeinwohl statt Gewinnmaximierung.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Street-Art-Zone "Blauer Bach" in Ravensburg

Auf 500 Quadratmetern entsteht auf dem Ravensburger Gespinstmarkt eine Art Straßen-Galerie. Unter der Asphaltdecke verläuft ein Bach, der nächstes Jahr freigelegt wird. Obendrauf ist mit blauer Farbe der Bachlauf nachgezeichnet, der als Bühne für Street-Art-Künstler dient.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Polizisten singen für krebskranken Jungen

Niklas aus Schwäbisch Hall hat Blutkrebs. Er braucht dringend einen Knochenmarkspender. Bislang war die Suche allerdings erfolglos. Die beiden Polizisten Dominik Holl und Michael Müller wollen ihn bei der Spendersuche unterstützen und haben einen SOng für ihn komponiert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Meßkirch

Anita und Alexandra Hofmann: ein eingespieltes Team aus Meßkirch

Anita und Alexandra Hofmann gehören zu den wichtigsten Schlagerstars im Land. In ihrer Heimatstadt Meßkirch fühlen sie sich pudelwohl. Und die Leute sind stolz darauf, dass die beiden von hier kommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Eine Woche in der Waldhofstraße: Bewohner seit 50 Jahren

Solveig und Rudi Schrimpf wohnen seit 50 Jahren in der Waldhofstraße 8 in der Mannheimer Neckarstadt. Als das Haus an einen Immobilienspekulanten verkauft werden soll, wehren sie sich mit den anderen Mietern. Sie alle kaufen das Haus. Was bedeutet das für die beiden?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Barbarazweige in der Adventszeit

Barbarazweige in der Adventszeit zu schneiden ist eine alte Tradition. Der 4. Dezember ist der Namenstag der Heiligen Barbara. An diesem Tag soll ein Zweig in Wasser gestellt werden, damit er an Weihnachten blüht. Welche Zweige sind Barbarazweige? Und was muss man beachten? Gut zu wissen!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN