STAND
AUTOR/IN

Die Themen unter anderem: Der Stutenmeister vom Gestüt Marbach *** Zebra-Pferde *** Tiergestützte Therapie *** Hufschmiedin Melanie Steinhart *** Archivschatz aus dem Jahr 1961: Tag des Pferdes
Moderation: Jürgen Hörig

Moderator Jürgen Hörig: Zwischen Trubel und Stille

Jürgen Hörig moderiert die "Landesschau" und ist als Reporter für das "Landesschau Mobil" unterwegs. Ausgleich vom turbulenten Berufsalltag findet er am "Ende der Welt", nur 20 Minuten von Stuttgart entfernt: in Berglen, einer kleinen Gemeinde im Rems-Murr-Kreis. Dort kann man Jürgen Hörig beim Spazierengehen treffen, meistens in Begleitung von vier Pfoten.  mehr...

Bretten

Babyboom im Streichelzoo Bretten

Acht kleine Ferkel, ein Fohlen und drei Känguru-Babys sind in den vergangenen Wochen im Streichelzoo Bretten auf die Welt gekommen. Und auch der Ziegennachwuchs wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Fehlen nur noch die Besucher, die die Tiere kraulen und ihnen Leckerlis bringen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kater kehrt nach zwei Jahren wieder zu Besitzern zurück

Hauskater Montschi fiel vor zwei Jahren vom Balkon und war verschwunden. Jetzt hat ihn eine Tierschützerin in einer Scheune gefunden und zu seinen Besitzern nach Bretzfeld zurückgebracht. Dirk und Jenny Klabunde waren überglücklich ihren Kater wiederzusehen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Babyboom im Tierheim Neuried

Im Tierheim in Neuried-Ichenheim ist Baby-Frühling: zwei Dachsbabys gilt es aufzuziehen, außerdem Fuchs-, Marder-, Wildschwein-, Amsel- und Schafbabys. Viel Arbeit für die über 70 Jahre alte Chefin Monika Ehrlacher und ihre Helfer. Sie finanzieren sich allein über Spenden und balancieren am Limit, weil wegen der Coronakrise Sponsoren und Mitglieder abspringen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Klaus Andersen will Missbrauchsfälle in Kinderheimen aufklären

Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde Korntal hat in den letzten Jahren die Aufklärung der Missbrauchsfälle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in den Kinderheimen der Brüdergemeinde vorangetrieben. Damit hat er bundesweite Aufmerksamkeit erlangt. Klaus Andersen hat erreicht, dass die Brüdergemeinde jetzt mit den Ergebnissen der Aufklärungsarbeit an die Öffentlichkeit geht. Im Landesschau-Studio beschreibt er den Umgang mit den Betroffenen und die Situation in den Kinderheimen der Brüdergemeinde heute. Er erzählt auch, was diese Aufarbeitung und die Reaktionen darauf mit ihm persönlich machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über Naturheilverfahren wissen sollten

Roman Huber ist Leiter des Naturheilzentrums an der Uni-Klinik Freiburg. In seinem Labor werden Pflanzenextrakte wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft. Was genau zählt eigentlich zur Naturheillunde? Und in welchen Fällen wird sie eingesetzt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kleiner Regenbogen: Ein Sticker, der Mut macht

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN