STAND
AUTOR/IN

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.

Mehr Landesschau

Ben ist 13 und Papierkünstler

Ben liebt es, ganze Welten aus Papier zu falten. Aus schlichten Notizblöcken erschafft er Skulpturen, viele gefaltete Blätter werden zu sogenannten Modulen zusammengebaut. Der 13-Jährige hat mit kleinen Figuren aus dem japanischen Origami angefangen. Nun hat er schon über 6.000 kleiner Kunstwerke gefaltet. Auch sein Kunstlehrer ist begeistert und bestätigt sein Talent. Ben möchte auf jeden Fall weitermachen und vielleicht finden seine kleinen Werke auch bald in eine Galerie!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bernhard Schmid verwandelt Apfelbäume in Skulpturen

Apfelbäume sind seine Leidenschaft- besonders die alten. Schon als Kind kletterte er auf Opas Streuobstwiese rum. Heute spricht Schreiner Bernhard Schmid mit den Apfelbäumen. Und er spürt sie auf, kurz bevor sie zu Brennholz gemacht werden sollen, um ihr Leben für die Nachwelt zu retten: wie beim Jakob-Fischer-Urbaum, den er gerade zu einer Skulptur gestaltet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sonja Schrecklein unterwegs in Heiningen: Eine Kunst-Kuh, Wasserbüffel und andere Rindviecher

Rindviecher spielen in der Gemeinde offenbar eine große Rolle: Kein Wunder, dass es jedes Jahr auf dem Ostermarkt eine traditionsreiche Rinderprämierung gibt. Die muss dieses Jahr wegen Corona leider ausfallen. Nichtdestotrotz sind die Heininger auf ihre Rindviecher stolz. Etwa auf die Kunst-Kuh „Kuhnigunde“ im Ortszentrum, die eine ortsansässige Mosaik-Künstlerin aus dem zerschlagenen Geschirr Heininger Bürger schuf. Aber auch auf echte europäische Wasserbüffel, die frei im Feuchtgebiet Rohrwasen grasen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Airbrush-Künstler aus Pfullingen

Den Künstlerinnen und Künstlern im Land geht es gerade nicht so gut. Theater, Museen und Galerien sind geschlossen, Kunst wird gerade nicht sehr viel gekauft. Doch es gibt auch Kunstschaffende wie Ralf Schmied aus Pfullingen. Der Airbrush-Künstler und sein Team habe zurzeit so viel Aufträge, wie schon lange nicht mehr. Sie verleihen vor allem gerade Figuren aus Freizeitparks einen neuen Anstrich.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Graffiti-Bauzaun in Freiburg

Ein Bauzaun als Kunstwerk -| klingt speziell, aber in Coronazeiten öffnene sich neue kreative Türen. Gerade die Künstlerszene muss jetzt improvisieren. Und da kommt der hässliche Bauzaun am Freiburger Augustinermuseum gerade recht. Nach dem Motto: Wenn die Menschen nicht zur Kunst ins Museum können, muss die Kunst nach draußen kommen, eben auf den Bauzaun.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Abenteuer A8: Als Stauberater unterwegs

233 Stunden ist Dieter Mäurer pro Jahr als Stauberater im Dienst. Von April bis Oktober ist er meist an den Wochenenden und zu Ferienbeginn unterwegs und hilft, wo er kann: als Ersthelfer bei Unfällen, Vollsperrungen oder zähfliesendem Verkehr. Wir begleiten ihn einen Tag auf der A8.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN