Jobs im Technoseum Mannheim: Projektmanager Benjamin Otto

STAND
AUTOR/IN

Auch wenn das Technoseum in Mannheim gerade geschlossen hat, hinter den Kulissen wird weiter gearbeitet. Zum Beispiel Benjamin Otto: Seite Ausstellung "Optische Phänomene" soll Besucher zum Staunen bringen. Und da er gerade viel Zeit hat, kann er alles umso perfekter machen.

Mehr Geschichten aus dem Technoseum

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Jugendclub-Betreuerin Tanja Schöne

Biologin Tanja Schöne liebt es, Kindern und Jugendlichen ihre Leidenschaft für Technik und Wissenschaft zu vermitteln. Da das Technoseum Mannheim gerade geschlossen ist, bietet sie Online-Angebote an. Auf ihrer Agenda stehen verrückte Experimente und Maschinen - und jetzt sogar eine Online-Rallye durchs Museum.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Rainer Huth repariert historische Maschinen

Rainer Huth ist der Hüter der alten Maschinen im Depot des Technoseums. Hier lagern die Gegenstände, die in der Ausstellung keinen Platz mehr haben. Im Museum selbst betreibt er eine kleine historische Druckerei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Anne Mahn bereitet neue Ausstellungen vor

Der Raum sieht aus wie eine Rumpelkammer, doch für Kuratorin Anne Mahn ist es eine Schatzkammer. Hier lagern die Exponate für eine Ausstellung, die sie schon zusammengetragen hat. Das Thema: Menschen, die als Arbeitsmigranten nach Deutschland kamen. Und jeder Gegenstand erzählt eine eigene kleine Geschichte darüber.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mehr Landesschau

Landesschau Mobil in der Karlsruher Weststadt Hinter den Kulissen des ZKM Karlsruhe

Die Karlsruher Weststadt ist Heimat des ZKM, des Zentrums für Kunst und Medien. Das viel mehr ist, als nur ein Museum. Es ist ein riesiges Haus der digitalen Kunst, der Forschung und des Lernens! Mit einer der bedeutendsten Medienkunstsammlungen der Welt. Mirco Fraß ist Medienkunsttechniker und kennt die Ausstellung so gut kennt, wie kaum ein anderer.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Waghäusel

81-Jähriger hat eigenes Eisenbahnmuseum im Keller

Albertus Berlinghof aus Waghäusel ist Eisenbahner mit Leib und Seele. Fast sein halbes Leben hat der 81-Jährige für die Bahn gearbeitet. Und das merkt man auch seinem Hobby an: In seinem Keller hat er rund 400 Exponate gesammelt von Dingen, die es heute bei der Deutschen Bahn nicht mehr gibt. Zum Beispiel den "Schwartenmagen".  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Engstingen-Haid: Militärstützpunkt im Kalten Krieg

Der Kalte Krieg hat auch vor Engstingen auf der Schwäbischen Alb nicht Halt gemacht. In den heute verschlossenen Bunkern auf der Haid waren Kurzstreckenrakten und atomare Sprengköpfe stationiert. Mit dem Landesschau Mobil besucht Petra Thaidigsmann das ehemalige Sonderlager Golf und das Militärhistorische Museum in der ehemaligen Kaserne.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mobil in Holzmaden Urweltmuseum Hauff

Es war einmal ein großes Binnenmeer auf dessen Meeresgrund später Holzmaden gebaut werden sollte - das war viele Millionen Jahre später. Und genau dort war Petra Thaidigsmann mit dem Landesschau Mobil unterwegs.  mehr...

Freiburg

Achtung Aufnahme! Die Herausforderungen der Tontechniker im Freiburger Theater

Das Theater Freiburg hat zu – seit Monaten, so wie alle Schauspielhäuser. Trotzdem passiert so einiges hinter den Kulissen; und die Tontechniker sind gerade besonders gefragte Leute. Denn so manche Inszenierung und manches Konzert wird aufgezeichnet oder live im Netz gestreamt. Und das muss natürlich auch gut klingen. Tontechniker Ben Kurz hat vor einem Orchesterkonzert im großen Theatersaal alle Hände voll zu tun.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN