Jobs im Technoseum Mannheim: Anne Mahn bereitet neue Ausstellungen vor

STAND
AUTOR/IN

Der Raum sieht aus wie eine Rumpelkammer, doch für Kuratorin Anne Mahn ist es eine Schatzkammer. Hier lagern die Exponate für eine Ausstellung, die sie schon zusammengetragen hat. Das Thema: Menschen, die als Arbeitsmigranten nach Deutschland kamen. Und jeder Gegenstand erzählt eine eigene kleine Geschichte darüber.

Mehr Geschichten aus dem Technoseum

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Projektmanager Benjamin Otto

Auch wenn das Technoseum in Mannheim gerade geschlossen hat, hinter den Kulissen wird weiter gearbeitet. Zum Beispiel Benjamin Otto: Seite Ausstellung "Optische Phänomene" soll Besucher zum Staunen bringen. Und da er gerade viel Zeit hat, kann er alles umso perfekter machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Jugendclub-Betreuerin Tanja Schöne

Biologin Tanja Schöne liebt es, Kindern und Jugendlichen ihre Leidenschaft für Technik und Wissenschaft zu vermitteln. Da das Technoseum Mannheim gerade geschlossen ist, bietet sie Online-Angebote an. Auf ihrer Agenda stehen verrückte Experimente und Maschinen - und jetzt sogar eine Online-Rallye durchs Museum.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Jobs im Technoseum Mannheim: Rainer Huth repariert historische Maschinen

Rainer Huth ist der Hüter der alten Maschinen im Depot des Technoseums. Hier lagern die Gegenstände, die in der Ausstellung keinen Platz mehr haben. Im Museum selbst betreibt er eine kleine historische Druckerei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mehr Landesschau

Waghäusel

81-Jähriger hat eigenes Eisenbahnmuseum im Keller

Albertus Berlinghof aus Waghäusel ist Eisenbahner mit Leib und Seele. Fast sein halbes Leben hat der 81-Jährige für die Bahn gearbeitet. Und das merkt man auch seinem Hobby an: In seinem Keller hat er rund 400 Exponate gesammelt von Dingen, die es heute bei der Deutschen Bahn nicht mehr gibt. Zum Beispiel den "Schwartenmagen".  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landesschau Mobil in der Karlsruher Weststadt Hinter den Kulissen des ZKM Karlsruhe

Die Karlsruher Weststadt ist Heimat des ZKM, des Zentrums für Kunst und Medien. Das viel mehr ist, als nur ein Museum. Es ist ein riesiges Haus der digitalen Kunst, der Forschung und des Lernens! Mit einer der bedeutendsten Medienkunstsammlungen der Welt. Mirco Fraß ist Medienkunsttechniker und kennt die Ausstellung so gut kennt, wie kaum ein anderer.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Karlsruhe

Naturkundemuseum ist Auffangstation für illegale Tierimporte

Das Naturkundemuseum in Karlsruhe ist gleichzeitig Auffangstation für Tiere aus illegalen Tierimporten. Von einer Königspython bis zur Vogelspinne ist alles dabei. Und auch eigene Zuchtversuche sind erfolgreich: Gleich fünf Blaue Waran-Babys schlüpften im Museum.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Spuren des Künstlers Fritz Schwegler in Börtlingen

Fritz Schwegler war Künstler und Kunstprofessor in Düsseldorf. 2014 ist er im Alter von 79 Jahren gestorben und hat ein reiches Werk hinterlassen. Ein offizielles Museum gibt es in seinem Heimatdorf nicht, es gibt etwas viel Besseres: alte Milchhäuschen oder Waldarbeiter-Schutzhütten, in denen seine Werke stehen. Selbst in einem alten Wasserturm ist seine Kunst zu sehen. Dorthin hat seine Witwe Hildegard Schöneck-Schwegler Petra Thaidigsmann mitgenommen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Freiburg

Maskenbildnerin im Freiburger Theater

Kein Publikum. Keine Aufführungen. Das Theater Freiburg steht still. Oder nicht? Wie geht es den Mitarbeitern gerade? Langeweile statt Lampenfieber? Wir blicken hinter die Kulissen. Heute: Zu Besuch bei der Maskenbildnerin.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN