Im Wald mit Förster Paul: Eschensterben und Naturschutz

STAND
AUTOR/IN
Mailine Albrecht

Klimawandel und Krankheiten setzen dem Wald zu. Förster Paul Bek ist im Wüstenbachtal bei Backnang unterwegs. Hier hat eine Pilzkrankheit viele Eschen zerstört. Die Aufforstung zeigt erste Erfolge, aber ob die Planung funktioniert, wird man erst in einigen Jahren sehen.

Förster Paul Bek vermisst Respekt im Wald

Er hat seinen Job mit großem Idealismus begonnen. Förster Paul Bek ist im Rems-Murr-Kreis zuständig für Staats- und Privatwald im Forstrevier Backnanger Bucht. Eine große Aufgabe, den Wald zukunftssicher zu machen. Doch statt auf Verständnis stoßen, wenn er zum Beispiel kaputte Bäume fällen oder neue anpflanzen muss, wird Paul Bek zunehmend angefeindet. Jetzt im Frühling zieht es die Menschen wieder mehr und mehr in die Natur. Aus diesem Anlass erzählt der Revierförster, welche besonderen und oft unerwarteten Herausforderungen sein Traumjob mit sich bringt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das bedeuten Baum-Markierungen im Wald

Beim Spazierengehen im Wald sieht man immer wieder Bäume, die mit Farbe angesprüht sind, mit Zahlen, Punkten oder Strichen. Beim Anbringen der Wald-Graffiti hat jeder Förster sein eigenes System. Aber die Grundzüge sind immer gleich. Zahlen oder Kreuze in Signalfarben bedeuten: dieser Baum soll gefällt werden. Die Zahl steht dabei für die Baumart und die Qualität des Holzes. Aber das ist noch nicht alles.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Horb am Neckar

Wildpinkler-Attrappe sorgt für Rätselraten

Eine Plastikkloschüssel an einen Baum montiert, im Wald am Rauhen Stich. An der viel befahrenen Straße zwischen Horb und Freudenstadt trägt ein Baum seit Kurzem ein Pissoir.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mobil in Schenkenzell Mit 60 Sachen durch den Wald

Ein besonderes Naturereignis erwartet Mobil-Reporterin Aita Koha. Sie besucht die längste Zipline Deutschlands. Quer über die Einschnitte des Heubachtals sind Drahtseile gespannt.  mehr...

Bernau

Im Zauberwald Bernau: Förster Andreas Mutterer

Auch der Zauberwald in Bernau ist nicht vor Borkenkäfern sicher. Erst sah es so aus, als mache er dieses Jahr eine Pause. Doch jetzt bedroht er viele Waldgebiete in Bernau. Und das bereitet Förster Andreas Mutterer Sorgen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Mailine Albrecht