Ferienwohnen extrem: Altes Backhaus im Schwarzwald

Stand
AUTOR/IN
Magdalena Knöller

Leben wie vor 100 Jahren – und das im Urlaub. Das geht im Backhäusle in Grüntal im Nordschwarzwald. Luxus gibt es keinen, dafür aber viel Natur. Da beginnt der Urlaubstag auch gern mal mit ein bisschen Frühsport.

Freiburg

Wohnen in der Knopfhäusle-Siedlung: Der Charme vergangener Zeiten

Die historische Knopfhäusle-Siedlung mitten in Freiburg ist etwas Besonderes. Statt Wohnkomplexe stehen hier denkmalgeschützte Häuschen. Asli Abali lebt hier seit fast 50 Jahren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wohnen extrem: Aus Zigarrenfabrik wird das Palais Wunderlich

Einst war es die erste Zigarrenfabrik Südbadens, heute können hier Feriengäste wohnen: im Palais Wunderlich. Alexandra und Alexander Hugenberg haben das denkmalgeschützte Patrizierhaus in Lahr im Schwarzwald jahrelang aufwendig saniert.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Rheinau

Wohnen in der alten Dorfkneipe

Seit fünf Jahren wohnt Katja May in der alten Dorfwirtschaft in Rheinau-Freistett: im Gasthaus „Goldener Stern“. Statt abreißen war ihr sofort klar: Sie will das alte Haus bewahren.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wohnen Extrem: Feuerwehrauto wird zu neuem Zuhause

Mike und Jana Hampe aus dem Kreis Waldshut ziehen morgen um und nehmen gleich ihr ganzes Zuhause mit. Die beiden leben nämlich in einem alten umgebauten Feuerwehrauto. Seit einem Jahr wohnen Sie hier auf 11,5 Quadratmetern - wie das geht, zeigen Sie uns selbst!

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Das Fanfest und seine Müllhelden

Die Europameisterschaft 2024 – Sie ist das größte Fußballfest im Bundesland seit der WM 2006. Für die Fans und die Zuschauer ist es eine große Party für die Arbeitenden, die alles sauber halten müssen, ist es ein Knochenjob.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Heidelberg

Lottes giraffenstarke Sammelaktion für ihr FSJ

Lotte, eigentlich Charlotte, will nach ihrem Abitur für ein freiwilliges soziales Jahr nach Verona in ein Altenheim. Für dieses Sozialprojekt sammelt sie 3.000 Euro. Dafür hat sie sich etwas Kreatives überlegt, das sie mit Giraffenpower der Hilfe ihrer Freundin Cosima umsetzt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Unterschneidheim

93-Jährige stellt ein letztes Mal ihre Sammlung aus

Theresia Nagler ist in ihrem Heimatdorf Unterschneidheim im Ostalbkreis ein Original. Denn sie organisiert Ausstellungen - und zwar mit Dingen, die sie selbst ein Leben lang gesammelt hat. Von altem Handwerk über Spielzeug bis hin zu Küchengeräten ist alles dabei. Doch nun veranstaltet sie ihre letzte Ausstellung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Magdalena Knöller