Familie aus Criesbach verliert durch Brand ihr Zuhause

STAND
AUTOR/IN

In der Nacht vom 10. auf den 11. März verliert Familie Do aus Criesbach im Hohenlohekreis alles. In der Scheune, die an ihr Haus grenzt, bricht ein Feuer aus. In kürzester Zeit greifen die Flammen auf ihr Haus über. In einer halben Nacht ist die Arbeit der letzten 20 Jahre und alles Hab und Gut zerstört. Doch Nachbarn, Freunde und Verwandte lassen die Dos, die ursprünglich aus Vietnam kommen, nicht alleine. Die Familie bekommt Unterstützung vom ganzen Ort.

Konstanz

Nachgeschaut: 10 Jahre nach dem Altstadtbrand in Konstanz

Weihnachten vor zehn Jahren war für einige Konstanzer ein trauriges Fest. Denn am 23. Dezember, einen Tag vor Heiligabend, brannte es mitten in der Altstadt. Ein Haus stürzte ein, zwei weitere Gebäude waren durch Feuer und Löscharbeiten so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr bewohnbar waren. Insgesamt 26 Menschen wurden obdachlos. Darunter Susanne Müller.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Brand in Marbach am Neckar: Mutige Lebensretter

Als ein Haus in der Marbacher Altstadt brannte, zögerte Mark Bühler nicht lange. Er trat die Tür ein und schaffte gemeinsam mit einem Kumpel Bewohner aus dem brennenden Haus. Damit hat er ihnen vermutlich das Leben gerettet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Bekommt Ulm eine Freddy-Mercury-Gasse?

In Ulm gibt es eine Petition, die eine bisher namenlose Gasse in "Freddy-Mercury-Gasse" umbenennen will. Der berühmte Queen-Sänger ist nämlich mehrfach in einem ehemaligen Ulmer Nachtclub gewesen und vielleicht auch durch diese Gasse gelaufen. Aber die Gasse gehört nicht der Stadt, sondern ist in Privatbesitz und es gibt nur ein Wegerecht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Flugplatz Elchingen: Campen an der Landebahn

Elke und Willi Lang wohnen auf dem Campingplatz direkt neben der Landebahn des Flugplatz Elchingen. Der Flugzeugkrach stört sie nicht, im Gegenteil. Sie leben für das Segelfliegen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Sankt Georgen

Jürgen Hermann rettete einer Rollstuhlfahrerin das Leben

Am Münchner Hauptbahnhof rettete Jürgen Hermann eine Rollstuhlfahrerin , die drohte in die Gleise zu stürzen. Für ihn keine große Sache, er rief den Notarzt, vergewisserte sich, dass die Frau gut betreut wurde und ging. Im Fernsehen erfuhr er, dass der Helfer dringend gesucht wird. Im Landesschau-Studio erzählt der 38-Jährige aus Sankt Georgen von seiner Rettungsaktion und von der Ehrung der Bundespolizei mit einer Urkunde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was man gegen Nägelkauen tun kann

Fingernägel zu kauen ist eine unschöne Angewohnheit, die man schwer wieder loswird. Warum aber kaut man an den Fingernägeln? Und was hilft gegen das Nägelkauen? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Trailfingen

Dorfbäckerei mit Fensterverkauf

Barbara Krezinger betreibt seit Neustem eine kleine Bäckerei in Trailfingen. Sie verkauft ihre Backwaren direkt aus dem Fenster heraus. Da es der einzige Laden in dem Ort auf der Schwäbischen Alb ist, hat er sich ganz schnell zu einem Dorftreffpunkt entwickelt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

24-Stunden-Schicht in der Feuerwache 1: Der Abend

24-Stunden-Schicht bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart: Alarm in einem Stuttgarter Wohnheim. Großes Polizeiaufgebot und mittendrin die "Türöffner" Norbert Mittnacht und Christian Seibt von der Spezialeinheit KEFT.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN