Eisenbahnerstadt Kornwestheim: Der Fotograf

STAND
AUTOR/IN
Michael Kost

Bernd Schneider beobachtet mit seinem Fotoapparat das Geschehen auf den Gleisen in Kornwestheim. Dabei geht es ihm nicht nur um die Züge, sondern auch um die Geschichte seiner Heimatstadt.

Eisenbahnerstadt Kornwestheim: Rangiererin

Natascha Fazzi ist Rangierbegleiterin. Ihre Aufgabe ist es, am Güterbahnhof Güterwagen abzukuppeln, in die richtige Reihenfolge zu bringen und auf Gleise zu rangieren, wo sie beladen werden. Sie ist neben den Schienen aufgewachsen und hat mit der Eisenbahn ihre Berufung gefunden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kornwestheim

Eisenbahnerstadt Kornwestheim: Roter Flitzer

Der Rote Flitzer ist ein über 60 Jahre alter Schienenbus. Betrieben wird er von einem Verein, Manfred Meyr kümmert sich um die Technik. Und immer mal wieder starten vom Bahnhof Kornwestheim Ausflugsfahrten in den Südwesten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kornwestheim

Eisenbahnerstadt Kornwestheim: Einmal Bahner, immer Bahner

Hans Fischer lebt seit 40 Jahren in Kornwestheim. Früher war er Lokomotivführer für Güterzüge. Jetzt ist er in Rente, ist aber täglich entlang der Schienen unterwegs. Denn seine Leidenschaft lässt ihn nicht los.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Fotograf Sebastian Wehrle fotografiert Schwarzwälder Kühe

Sebastian Wehrle ist längst über die Grenzen des Schwarzwalds hinaus bekannt. Seine Fotos werden weltweit ausgestellt und liegen voll im Trend. Seit einiger Zeit fotografiert der Schwarzwälder Kühe in großen Porträts und fasziniert mit einem besonderen Blick auf die Tiere. Aufgewachsen ist er im Simonswälder Tal zwischen Bauernhöfen, Traditionen, Moderne und der Leidenschaft zu fotografieren. Im Landesschau Studio erzählt der Fotograf, warum er erstmal Kachelofenbauer wurde und was ihn an den Kühen so fasziniert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Michael Kost