Dietmar Rothfuß radelte vier Monate durch Chile und Argentinien

STAND

Fast 5.000 Kilometer durch Südamerika: Im Februar startete Dietmar Rothfuß zu seinem ganz großen Abenteuer. Geplant war die Tour schon vor zwei Jahren. Doch dann machte ihm die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. 65 Kilogramm wog sein Fahrrad mit Gepäck. Der Trip - eine körperliche wie auch mentale Herausforderung für den 60jährigen Karlsbader. Seit Kurzem ist er zurück. Im Studio berichtet er, warum er auf seiner Reise schon fast mit dem Leben abgeschlossen hatte.

Kajak-Fahrer Adrian Mattern liebt extreme Herausforderungen

Das Wildwasser ist sein Metier. Adrian Mattern hat sich seinen Lebenstraum erfüllt. Der Heidelberger verdient sein Geld als Kajak-Profi. Die Leidenschaft des Freestylers sind Erstbefahrungen in unerschlossenen Gebieten und hohe Wasserfälle, in die er sich mit seinem Kajak stürzt. Vor wenigen Tagen ist er von einer längeren Tour in Norwegen zurückgekommen. Im Studio verrät Adrian Mattern, wieviel Risiko er für seinen Sport eingeht, und warum man ihn durchaus auch mal im Neckar antrifft.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Joschka Hackl organisiert weiterhin die Suche nach Scarlett

Seit zwei Jahren wird Scarlett vermisst. Von einer Wanderung auf dem Schluchtensteig im Schwarzwald kehrte die reiselustige junge Frau nicht zurück. Obwohl Joschka Hackl sie nicht persönlich kannte, hat der Bietigheimer eine Gruppe gegründet, die ehrenamtlich die Gegend nach Spuren absucht und auch Kontakt zur Familie hält. Nun war der Fall sogar Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Im Studio erzählt Joschka Hackl, was die Sendung gebracht hat, warum ihn Scarlett nach wie vor beschäftigt und was in ihm vorging, als jetzt eine 14Jährige aus Gottenheim verschwand und tot aufgefunden wurde.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Constanze, Marc, Lotta und Neele Brockel sind zurück von der Landesschau-"Hochrhein-Tour"

Familie Brockel aus Lichtenstein auf der Alb liebt "Action". Alle vier sind sportlich, neugierig und lassen sich gerne mal überraschen – perfekte Voraussetzungen für die Landesschau-Wohnmobiltour 2022. Eine Woche lang waren die Brockels mit dem Camper am Hochrhein unterwegs und haben sich jeden Tag einer Herausforderung gestellt. Immer dabei: ein Kamerateam der Landesschau Baden-Württemberg. Im Studio lässt Familie Brockel die spannende Woche Revue passieren und verrät, was sie für sich ganz persönlich von dem Abenteuer mitnehmen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Anita Hofmann und Christian Filip, die Schlagersängerin hat die Liebe ihres Lebens geheiratet

Ihre Schlagertexte handeln meist von der großen Liebe und die hat sie jetzt selbst gefunden. Anita vom Schlagerduo "Anita und Alexandra Hofmann" und Christian Filip sind frisch gebackene Eheleute. Gefunkt hat es schon vor zwei Jahren. Die Traumhochzeit war geplant für letztes Jahr. Doch Corona machte den beiden einen Strich durch die Rechnung. Am ersten Augustwochenende gaben sich nun der Schlagerstar und der Radiomoderator aus Überlingen das Ja-Wort. Im Studio erzählen sie von ihrem Hochzeitsfest in Meßkirch und verraten, ob es stimmt, was eine Zeitung herausgefunden hat: dass Christian mit Anitas Musik eigentlich nichts anfangen konnte und Anita nichts mit Christians Faible für Fastnacht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Angelika Brendle-Arndt ist Superfan des VfB Stuttgart

Ihr "Bleeder Hund" zu einem badischen Fußballanhänger ging viral. VfB-Fan Angelika Brendle-Arndt nimmt kein Blatt vor den Mund, vor allem, wenn es um ihren geliebten VfB Stuttgart geht. Als sie sich nach dem Herzschlagfinale gegen den 1.FC Köln um den Klassenerhalt in einem SWR-Video ein Wortgefecht mit einem Mann liefert, hat die 66-Jährige die Lacher im Netz auf ihrer Seite. Das war im Mai. Inzwischen wird Angelika Brendle-Arndt sogar schon im Urlaub erkannt. Und auch die VfB-Profis sind stolz auf ihren Superfan. Vor dem ersten Fußball-Bundesliga-Spieltag verrät Angelika Brendle-Arndt, warum sie sich für ihren VfB sogar ein Tattoo stechen ließ und warum sie sich zu Beginn der neuen Saison durchaus Sorgen um ihren VfB macht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Feuerwehrfrau Susanne Mützel war im Einsatz in Griechenland

Für Susanne Mützel aus Bühlertal war schon als Kind klar: sie will später mal Feuerwehrfrau werden. Zum Erstaunen der Familie legt die Badenerin eine beachtliche Karriere hin. Sie wird die erste Notfallsanitäterin in Baden-Württemberg, studiert Gefahrenabwehr und macht im Anschluss ihre Ausbildung zur Brand-Oberinspektorin. Für das Technische Hilfswerk leistet sie Katastrophen-Hilfe in Nepal und den Philippinen. Seit Sonntag ist sie aus Griechenland zurück. Dort leitete sie das 15-köpfige Feuerwehrteam, das gemeinsam mit den griechischen Feuerwehrkollegen auf der Halbinsel Peloponnes Brände bekämpft hat. In der Landesschau erzählt Susanne Mützel unter anderem, wie sie sich mental auf solch einen Einsatz vorbereitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen