Diebe stehlen Bienenvölker in Bad Waldbronn

Stand
AUTOR/IN
Felix Wnuck

Matthias Reschke ist Hobbyimker aus Waldbronn. Ende April wurden ihm die Hälfte seiner insgesamt 25 Bienenvölker geklaut. Hinter dem Diebstahl vermutet er andere Imker. Immerhin kann so ein Bienenvolk aus 60.000 Bienen bestehen. Da traut sich kein Gelegenheitsdieb heran. Dafür ist das illegale Geschäft lukrativ. Etwa 400 Euro kostet ein Bienenvolk.

Behörden-Ärger im Bienenparadies

Behörden-Ärger im Bienenparadies

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Müllwerker Maik: Kampf mit dem Bio-Müll

Maik Hämmerle ist seit 11 Jahren Müllwerker in Freiburg. Er kämpft jeden Tag damit, was Bürger achtlos in die Tonne stopfen. Einmal fand er sogar ein totes Reh im Restmüll. Bei der Biomüll-Runde gibt es oft das Problem, dass Anwohner Äste nicht zerkleinern. Da landet dann auch mal ein halber Baum in der Tonne.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Verliebte Straßenbahn-Fahrer

Es ist die Geschichte einer großen Liebe zweier Menschen – zueinander und zu ihrem Job. Daniel Rungenhagen und sein Mann Marco sind Straßen- und Busfahrer in Freiburg. Die Straßenbahn führte sie zueinander. Im Verein „Freunde der Freiburger Straßenbahn“ haben sie sich 2018 kennengelernt. Ein jahr später feierten sie ihre Hochzeit. Heute freuen sich die beiden, wenn sie sich im Berufsalltag über den Weg laufen. Einen anderen Job als Straßenbahn-Fahrer können sich beide nicht vorstellen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schottische Hochlandrinder pflegen den Schönbuch

Landwirt Daniel Armbruster aus Rübgarten hält eine kleine Herde schottischer Hochlandrinder. Im Spätsommer verleiht er einige seiner Tiere an die Forstwirtschaft im Schönbuch. Die Rinder streifen zwischen den Bäumen umher und fressen kleine Triebe ab. Das ist notwendig, damit sich der Wald nicht weiter ausbreitet.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
AUTOR/IN
Felix Wnuck