STAND
AUTOR/IN

Fast alle Tafeln in Baden-Württemberg mussten wegen Ansteckungsgefahr schließen. Die meisten Angestellten sind Rentner und gehören zur Risikogruppe. Das trifft die Menschen hart, die auf die Tafeln und die günstigen Lebensmittel angewiesen sind. In Winnenden konnte die Tafel schon nach drei Tagen wieder öffnen. Der Grund: Junge Menschen haben hier geholfen, die Dienstpläne zu füllen.

STAND
AUTOR/IN