Die Luftretterin: Notärztin Dr. Tina Mors und das Team von Christoph 51

STAND
AUTOR/IN

Dr. Tina Mors rettet jeden Tag Leben. Ob als Notärztin im Einsatz mit dem Hubschrauber oder als Leiterin der Intensivstation im Ludwigsburger Krankenhaus. Eine Arbeit, die sie täglich fordert, aber auch unglaublich zufrieden macht. Für eine Wochenendschicht, Samstag und Sonntag von Sonnenaufgang bis Untergang, durften wir Notärztin Dr. Tina Mors und ihr Team auf dem Rettungshubschrauber Christoph 51 begleiten. Zwei Tage, 24 Stunden im Einsatz und jede Menge Leben zu retten. Flugplatz Pattonville. Der erster Einsatz am Samstagmorgen führt das Team von Christoph 51 der DRF Luftrettung nach Bietigheim.

Pattonville

Die Luftretterin: Dr. Tina Mors braucht Unterstützung der Feuerwehr

Eine möglicherweise platzende Bauchschlagader bringt das Team um Dr. Tina Mors an ihre Grenzen. Um den Patienten aus seiner Wohnung zu tragen, brauchen sie die Unterstützung der Bietigheimer Feuerwehr.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Landkreis Ludwigsburg

Die Luftretterin: Ein schwerverletzter Fahrradfahrer

Noch besteht bei einem Mann aus Bietigheim akut die Gefahr, dass seine Bauchschlagerader reißen könnte. Das wäre lebensgefährlich. Dr. Tina Mors und ihre Jungs schaffen ihn mit ihrem Helikopter schnellstmöglich in die Klinik. Doch schon im Rückflug erreicht sie der nächste Notruf: Ein schwerverletzter Fahrradfahrer im Remstal.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Luftretterin: Ein schwerer Motorradunfall bei Gechingen im Landkreis Calw

Einen Wochenenddienst lang, von Samstagfrüh bis Sonntagabend durften wir das Team der DRF Luftrettung aus Pattonville bei Ludwigsburg mit der Kamera begleiten. Zwei Tage im Leben der Luftretter der DRF Luftrettung, da passiert wahnsinnig viel. Auch in ihren letzten Stunden am Sonntag sind Notärztin Dr. Tina Mors, Pilot Pascal Schips und Notfallsanitäter Jürgen Henker gefordert. Eine gestürzte alte Frau hat vermutlich den Oberschenkelhals gebrochen und muss schonend in die Klinik transportiert werden. Und direkt danach kommt der nächste Einsatz: Ein Motorradunfall in Gechingen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pattonville

Die Luftretterin: Einblick in die moderne Technik des Rettungshubschraubers Christoph 51

Sonntag - Beginn der zweiten Hälfte des Wochenenddiensts von Dr. Tina Mors und ihrem Rettungsteam. Zuerst muss Technik und Material auf dem Rettungshubschrauber gecheckt werden. Doch viel Zeit bleibt dafür nicht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mehr Videos der Landesschau

Oberdischingen

Textildesignerin stellt Schmuck aus Papiergarn her

Martina Kählig aus Oberdischingen stellt Ketten, Ohrringe und Ringe her. Aber nicht aus Metall, sondern aus einem speziellen Papiergarn aus Finnland. Mit ihren ungewöhnlichen Kreationen hat sich die Textildesignerin inzwischen eine treue Kundschaft aufgebaut.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

125 Jahre Ski-Club Neustadt e.V. 1896

Familie Wiehl ist das Herz des Ski-Clubs Neustadt. Sie kümmern sich um das Catering für das bevorstehende Skispringen auf der Hochfirstschanze. Vorsitzender des Ski-Clubs ist Egon Hirth. Er veranschaulicht im Vereinsmuseum, die lange Tradition, die der Wintersport in Titisee-Neustadt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

So bereitet man Grünkern richtig zu

Grünkern, die Spezialität aus dem Bauland und dem Odenwald, wurde aus der Not heraus geboren. Vor über 300 Jahre musste der "Spelz" eine spezielle Dinkelsorte, bedingt durch Hungersnöte und verregnete Sommer, vorzeitig geerntet werden. Um ihn haltbar zu machen, wurde das Getreide im Backofen nachgetrocknet. Dabei entdeckte man den würzigen Geschmack des "grünen Kerns".  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Schrozberg

Mann sucht 40 Jahre nach seinem leiblichen Vater

Claus Reimann aus Schrozberg hat 40 Jahre lang nach seinem Vater gesucht. Er ist 1946 unehelich geboren. Seine Mutter hat ihm die Identität seines Vaters nie verraten, weil sie aus einer sehr angesehenen Mannheimer Familie stammte. Erst als sie 1980 stirbt, findet er in ihrem Tagebuch den Namen seines Vaters: Ein amerikanischer Soldat aus Puerto Rico. Nur mit dem Namen macht er sich auf die Suche, bei der Botschaft, im Internet, in alten Stammbüchern. Nach unzähligen Versuchen hat Claus Reimann im Oktober 2021 -endlich Erfolg. Eine DNA-Analyse führt ihn auf die richtige Spur. Reizmann stößt auf drei Schwestern und einen Bruder in Puerto Rico. Er sagt: "Plötzlich bin ich Halblatino."  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mamdouh und Waasem Butt haben den Kampf gegen Corona gewonnen

"Es ist die Hölle", sagte Mamdouh Butt im April 2021 über Corona. Die ganze Familie des Mannheimer Studenten war erkrankt. Seine Großeltern waren an Covid-19 gestorben. Und sein Vater Waseem Butt, Stadtrat in Heidelberg, kämpfte im künstlichen Koma um sein Leben. Jetzt hat Mamdouh seinen Vater endlich wieder. Der 47Jährige hat seine lebensgefährliche Infektion nach langen Monaten des Bangens wie durch ein Wunder überstanden. Im Studio berichten Mamdouh und Waasem Butt, wie hart das letzte Jahr war und warum sie die Hoffnung nie aufgegeben haben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lug und Trug: Einbrüche verhindern

Das Fenster gekippt, die Tür nicht abgeschlossen - jedes Jahr gibt es tausende Einbrüche in Baden-Württemberg. Wie gehen die Täter vor? Und wie kann man sich vor einem Einbruch schützen? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Der Generalsekretär der Hochfirstschanze

Es ist eine aufregende Woche für das Schanzenteam und den Chef des Teams in Titisee-Neustadt: kurzfristig haben sie einen Weltcup für kommendes Wochenende übernommen, nachdem eine Stadt in Japan wegen Corona abgesagt hat. Doch die Verantwortlichen der Skispringen wissen: auf Neustadt können sie sich verlassen, wenn Not am Mann ist. Und Joachim Häfker ist der Mann für alle Fälle -| er ist seit vielen Jahren zuständig für die gesamte Organisation und hat alles in der Hand.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Cindy Heider-Liedtke und Manuel August kennen die Tricks von Betrügern

Es passiert erstaunlich oft. Ob Enkeltrick, EC-Kartenbetrug oder Einbrüche: immer wieder fallen Menschen auf dreiste Maschen herein. Cindy Heider-Liedtke und Manuel Angst sind Präventionsbeamte im Polizeipräsidium Stuttgart. Ihr Job ist es, gutgläubige Menschen vor Verbrechen zu schützen. Anlässlich der aktuellen Landesschau-Serie "Gut zu wissen - Lug und Trug" sind die beiden Polizisten zu Gast im Studio. Sie erzählen davon, mit welchen Betrugsfällen sie es zu tun haben und wie man sich davor schützen kann.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Eisbär Wilbär auf Wohnungssuche

Er war der Star der Stuttgarter Wilhelma: Wilbär. Als Eisbärbaby verzauberte er die Stuttgarter Zoobesucher. Doch als Wilbär größer wurde, musste er umziehen. Seit einigen Jahren lebt der berühmte Eisbär in einem Bärenpark bei Stockholm in Schweden. Doch dort kann er nun nicht mehr bleiben. Vielleicht gibt’s ja in der Wilhelma Platz?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN