Der Zirkus Charles Knie, Teil 4: Der Showmanager

STAND
AUTOR/IN
Andrea Lotter

Ionut Callin ist Zeltmeister und oberster Requisiteur im Zirkus. Der Rumäne ist als Showmanager und Regisseur fast rund um die Uhr im Einsatz - ein Leben für die Manege. Und das obwohl er nicht aus einer Artistenfamilie stammt.

Der Zirkus Charles Knie, Teil 2: Wie geht es weiter nach dem Unfall von Paolo?

Nach zwei Jahren Corona endlich wieder unterwegs, auf Tournee. Wie haben die Artisten Veronika, Paolo und ihre beiden Kinder darauf hingefiebert! Und jetzt das: ein kleines Missgeschick vor zwei Wochen und seitdem geht Paolo an Krücken und die 36-jährige Tschechin Veronika hat den vielleicht anstrengendsten Job auf der ganzen Tour.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Der Zirkus Charles Knie, Teil 1: Die Wasser-Bühne

Der Zirkus Charles Knie ist nach zwei Jahren Pandemie seit Juni wieder auf Tournee – mit Artisten, Hunden, Papageien und Europas erster transportabler Wasserbühne. Ein absolutes Novum in Europa.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Der Zirkus Charles Knie, Teil 3: Veronica hält die Artistenfamilie zusammen

Normalerweise stehen Veronica und ihr Mann Paolo gemeinsam auf der Bühne. Doch ausgerechnet zu Saisonbeginn hat er sich die Achillessehne verletzt und fällt aus. Um dem Publikum trotzdem eine Show präsentieren zu können, tritt Veronica spontan mit ihrem früheren Solo-Programm auf.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Der Zirkus Charles Knie, Teil 5: Eine ungewöhnliche Lovestory

Bis vor sechs Jahren arbeitete Davide als Verkäufer in Rom. Dann traf er auf den Akrobaten Devin und verliebte sich Hals über Kopf. Aber wie kann eine Beziehung zu einem Artisten gelingen? Immerhin ist er viele Monate im Jahre in ganz Europa unterwegs. Doch Davide ließ sich davon nicht abschrecken, sondern trainierte hart um selbst Artist zu werden. Heute treten die beiden Italiener gemeinsam im Zirkus Charles Knie auf.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Darum macht Milena, 27, einer Metzgerlehre

Milena Wilkening beißt sich durch – durch eine Metzgerlehre. Weil die so hart ist, muss man Frauen da schon mit der Lupe suchen. Doch Milena ist zusätzlich ein besonderer Fall: ihre Leidenschaft gehört eigentlich dem Grünzeug – sie ist Spezialisten für ökologischen Landbau und lebt auf einem Ökohof. Dass sie jetzt Rinder entbeint und Braten schneidet, hat einen wichtigen Grund.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Geschenke zum Selbermachen: Getöpfertes

Heute holen wir uns im Heidelberger Ceramic-Atelier Tipps für‘s Töpfern, schnell und unkompliziert. Am besten in Zusammenarbeit mit einer Keramik-Werkstatt, die anschließend dann auch das Brennen übernimmt. Denn 1000 Grad gibt der heimische Ofen nicht her.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das extra-schmale ‚Spalte-Haus‘ in Tuttlingen

Leder muss, wenn man es bearbeitet, gespalten werden, damit es dünner und somit handlicher wird. Ein altes, fast ausgestorbenes Handwerk. Aber es gibt noch Häuser, in denen früher die wohnten, die Leder gespalten haben. So ein Haus, eher ein Häuschen, stand in Tuttlingen, baufällig. Heinrich Binder, ein bekannter Architekt, verliebt sich in das Grundstück mit dem Spitzname ‚die Spalte‘ - eben von Leder spalten - und baute dort für sich selbst ein ungewöhnlich schmales Haus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Entscheidung beim Derby gegen Meßkirch

Der Sportverein Kreenheinstetten-Leibertingen kämpft um den Klassenerhalt in der Kreisliga. Die Entscheidung fällt im Spiel gegen die Fußballer aus Meßkirch. Die beiden Vereine kennen sich sehr gut und privat sind viele Spieler befreundet. Auf dem Platz wird trotzdem um jeden Meter gekämpft.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Darauf sollten Sie bei Ladestationen für E-Autos achten

Aktuell gibt es in bundesweit etwa 70.000 Ladestationen. Kunden können an den Säulen aber nicht erkennen, wie viel sie für den Strom bezahlen. Auch kommt der Strom nicht zwangsläufig von dem Energieversorger, der die Ladestation gebaut hat. Es gibt aber Möglichkeiten sich das Aufladen des E-Autos trotzdem einfacher zu machen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nora Imlau ist eine der einflussreichsten Elternratgeberinnen

Nora Imlau ist Mutter von vier Kindern im Alter zwischen 1 und 13 Jahren. Sie kennt das Glück aber auch die Herausforderungen des modernen Familienlebens ganz genau. Sie setzt sich für ein gewaltfreies, liebevolles Familienleben ein. Dazu gehört auch: sie macht zum Beispiel allen Mut, denen immer wieder gesagt wird: Oma und Opa müssen in der Nähe wohnen, sonst funktioniert das mit den Kindern nicht. Sie sieht Großeltern als etwas besonderes und nicht als etwas alltägliches. Und wenn sie nicht selbstverständlich zum Alltag gehören, dann ist die Freude beim Wiedersehen umso größer. Für sie ist Nähe keine Frage von Kilometern. Im Landesschau-Studio erzählt sie auch warum für sie Babys nicht hilflos, sondern kompetent sind, und Kinder mit extremen Emotionen nicht schwierig, sondern gefühlsstark.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Andrea Lotter