STAND
AUTOR/IN

Millionen Menschen haben in den letzten Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Aber es gibt immer noch ein paar Zigarrenraucher, die Genussraucher sind und sich gelegentlich mal den Luxus einer dicken Braunen gönnen. Auf ihre Kosten kommen diese Zigarrenfans schon seit fast 100 Jahren beim "Cigarren Mezger" in Stuttgart-Vaihingen. Hinter diesem "Männerparadies" stecken zwei starke Frauen!

Stress weg, Yoga her - Lisa verändert ihr Leben

Höher, schneller, weiter. So lief Lisa Kauffs Leben, bis vor fünf Jahren der Zusammenbruch kam. Durch Yoga lernt sie sich kennen und findet zur Entschleunigung.  mehr...

Ercan fährt nachts im Taxi durch Stuttgarts Straßen

Ercan arbeitet vorwiegend nachts als Taxifahrer in Stuttgart. Er hört gerne den Menschen zu, die zu ihm ins Taxi steigen. Und die haben oft einiges zu erzählen.  mehr...

Vom Iran auf die Geierlay

Elham kommt aus Teheran im Iran. „Zwischen dem Iran und Deutschland gibt es eigentlich keine Gemeinsamkeiten. Es sind aber Menschen wie du und ich."  mehr...

Der Kampf ums Überleben in der Kriegsgefangenschaft

Als der zweite Weltkrieg vor 75 Jahren zu Ende ging, kam der damals 19-jährige Flakhelfer Rolf Sachweh in Kriegsgefangenschaft. Für den Soldaten erneut ein Kampf ums Überleben.  mehr...

Eine tierische Senioren-WG

Es sieht aus, wie ein normaler Bauernhof mit Kühen, Hühner, Katzen und Pferd. Doch dahinter steckt ein besonderes Projekt im Westerwald, eine WG für pflegebedürftige Menschen.  mehr...

Die Retter im Fußballstadion von Mainz 05

David und Christopher arbeiten als Rettungsassistent und Notfallsanitäter bei DRK und ASB. Beide sind Fans von Mainz 05. Bei Heimspielen machen sie deshalb gern Dienst im Stadion.  mehr...

STAND
AUTOR/IN