STAND

Bruder Jakobus lebt nun schon seit mehr als 28 Jahren in der Burg Ramsberg im Bodenseehinterland. Und diese Burg hat bereits eine lange Geschichte: Vom Herrschaftssitz der Grafen von Pfullendorf, zur Spitalkirche der Herren von Überlingen, vom Jagdsitz und der Flüchtlingsunterkunft nach dem Krieg bis hin zur Einsiedelei. Seit Neuestem ist die sogenannte „Burg der Stille“ auch Station auf dem Jakobsweg zwischen Tübingen und Bodensee geworden. Ein magischer Ort der Ankunft und Ruhe.

Mehr Videos zum Thema

Wohnen im Naturfreundehaus am Feldberg

Das Naturfreundehaus Feldberg liegt auf 1.300 Metern Höhe. Seit Monaten ist das Haus nur durch einen einstündigen Fußmarsch erreichbar oder mit dem Motorschlitten. Ist der Schnee zu sulzig, wie jetzt oft, funktioniert der Motorschlitten allerdings nicht. Wer Hüttenwart im Naturfreundehaus Feldberg ist, muss hart im Nehmen sein.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Burg Sponeck: Wohnen wie im Mittelalter

Wer den Kaiserstuhlradweg zwischen Burkheim und Jechtingen befährt, wundert sich: Mitten in Rheinau steht da plötzlich ein mittelalterlicher Turm. Mit den hohen Hecken und den Ruinen sieht die Burg Sponeck aus wie im Märchen. Hier wohnt das Ehepaar Morgenstern.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heidelberg

Wohnen in der Wieblinger Mühle

Lange lag die alte Getreidemühle im Heidelberger Stadtteil Wieblingen im Dornröschenschlaf. Bis die Architekten Sandra und Daniel Albiez sie kauften und mit viel Liebe zum Detail umbauten. Nun kann man hier wieder wohnen und arbeiten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weitere Videos der Landesschau

Rust

Hinter den Kulissen von "Immer wieder sonntags": Requisiteur Christoph Lampe

Seit mehr als 20 Jahren ist Christoph Lampe für die Requisiten bei „Immer wieder sonntags“ zuständig. Er baut sie nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass in der Live-Sendung alles rechtzeitig an seinem Platz ist. Und manchmal lässt er Stefan Mross sogar im Europapark Rust schweben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Heidelberg

Kindheitserinnerungen: So lebte es sich vor 90 Jahren im Heidelberger Schloss

Als Kinder lebten Peter Albiez und Cäcilie Ottenstein an einem ganz besonderen Ort: im Heidelberger Schloss. Heute sind die beiden über 90 Jahre alt. Ihr Vater war Leiter des Domänenamts in Heidelberg, das auch das Schloss verwaltete. Das absolute Highlight der Kinder: die Schlossfestspiele: Noch immer erinnern sie sich gerne daran.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

30 Jahre Notruf 112

Unter der Notrufnummer 112 sind ohne Vorwahl und europaweit Feuerwehr und Rettungsdienst zu erreichen. Am 29. Juli 1991 beschloss der EU-Ministerrat auf Vorschlag der Europäischen Kommission die Einführung der einheitlichen Notrufnummer, die seither in der EU und 16 Nicht-EU-Staaten gilt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN