Baptistin Jenna van Hauten

STAND
AUTOR/IN

Die Baptisten sind eine große evangelische Freikirche. Einer der bekanntesten Vertreter war der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King. Die erste baptistische Gemeinde entstand Anfang des 17. Jahrhunderts in Amsterdam. Die Bewegung verbreitete sich zunächst vor allem im angelsächsischen Raum und kam im 19. Jahrhundert auch nach Deutschland. Gegenwärtig sind in Deutschland über 70.000 Menschen Mitglieder in Baptistengemeinden des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. In der Karlsruher Baptisten-Gemeinde sind es über 200. Jenna van Hauten ist eine von ihnen.

Stuttgart

Aus Liebe ist Pfarrer Christopher Sturm Altkatholik geworden

2012 kehrte Christopher Sturm der Katholischen Kirche den Rücken und wechselte zu den Altkatholiken - wegen der Liebe zu seiner heutigen Frau Cathrin. Kennengelernt hatte er sie in seiner Zeit als Pfarrer in Stuttgart-Zuffenhausen und Stammheim. Die Altkatholische Kirche ist entgegen der irreführenden Vorsilbe "alt" sehr modern und liberal. Unter anderem lehnt sie das Zölibat und die Unfehlbarkeit des Papstes ab.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

"Glaube ist mein innerer Barometer, der mich lenkt"

Karin Onu-Dan aus Ditzingen gehört einer protestantischen Freikirche an: den Siebenten-Tags-Adventisten. Für sie ist der Glaube eminent wichtig, wie sie sagt. Bewusst für den Glauben entschieden hat sich Karin mit 16. Denn bei den Adventisten gibt es keine Kindstaufe, sondern nur eine Erwachsenentaufe. Großes Vorbild ist ihre Mutter, die sehr aktiv in der Advent-Gemeinde war und dennoch ihren Weg ging. So wie Karin auch.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weil der Stadt

Die Glaubensgemeinschaft der Bahai

Diana und Frank Neubrand aus Weil der Stadt bekennen sich zur Glaubensgemeinschaft der Bahai. Weltweit gehören 6 Millionen zu dieser Religionsgemeinschaft, die erst im 19. Jahrhundert in Persien entstand. Die Anhänger sind überzeugt davon, dass alle Religionen vom gleichen Gott reden, und setzen sich deshalb für ein friedliches Miteinander der Religionen und der Menschen ein.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wasser aus dem Hahn - bedenkenlos trinkbar?

Kürzlich haben die Stadtwerke Sindelfingen die Bevölkerung gewarnt, ihr Trinkwasser abzukochen. Das geht seit Wochen, dass immer wieder einzelne Stadtteile betroffen sind, oder Nachbargemeinden. Wer kontrolliert das Wasser? Warum gibt es immer wieder Verunreinigungen? Wie verhalte ich mich als Verbraucher?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Die Hochzeitsmacher - Mina schneidert Träume in Weiß

Für Mina Rezai gibt es nichts Schöneres als Bräute glücklich zu machen, sagt sie. In Stuttgart Bad Cannstatt hat die gelernte Mode Designerin eine kleine Maßschneiderei, in der sie Hochzeitskleider von der Stange in perfekt sitzende Kunstwerke aus Textil verwandelt. Ein Geheimtipp für Frauen aus ganz Baden-Württemberg. Eine Braut hat zwischen Kauf und Anprobe 20 Kilo zugenommen? Das Dekolleté ist ihr zu klein? Für die 35jährige kein Problem. Und das, obwohl sie selbst gerade Im 8. Monat schwanger ist. Wir haben die Zauberfee, wie sie von ihren Kunden liebevoll genannt wird in ihre Welt aus Spitze, Glitzer und Tüll begleitet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Triberg im Schwarzwald

Ausgebüxt: Ein Känguru im Schwarzwald

Auf der Kreisstraße zwischen St. Georgen und Brogen im Schwarzwald staunten die Autofahrerinnen und Autofahrer nicht schlecht, als ihnen ein Känguru entgegenkam. Das Tier mit Namen „Skippy“ war aus einem Zirkus abgehauen, der in der Nähe Quartier bezogen hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Leben im Eiernest - Manfred ist der älteste Mieter

Manfred Biehringer fühlt sich wie ein Hauseigentümer, hat sein 60 qm großes Häuschen aber gemietet, wie schon seine Eltern vor ihm. Die zogen mit ihren 4 Kindern 1964 in die Eiernestsiedlung und Sohn Manfred wollte nie mehr weg.
Nicht nur heute ist die Wohnungsnot in Stuttgart und anderen Städten horrend, sie war es auch in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Deshalb baute die Stadt damals die Eiernestsiedlung im Stuttgarter Süden und vermietete die Häuser an Bedürftige mit vielen Kindern. Und alle Häuser hatten einen eigenen Garten. Ursprünglich für die Dauer von 10 Jahren geplant, stehen sie heute, knapp 100 Jahre später, immer noch. Und die Siedlung ist begehrt wie eh und je, lebendig, fröhlich, ein Dorf in der Stadt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wieland Backes spricht über seine Krankheit

Über viele Jahrzehnte prägte er als Moderator das SWR Fernsehen, 27 Jahre lang moderierte Wieland Backes das Nachtcafé, noch bis vor wenigen Jahren die Ratesendung "Ich trage einen großen Namen". Fast pünktlich zu seinem 75. Geburtstag hat er seine Autobiografie veröffentlicht und seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Aalen

Streit um Luftfilter für Schulklassen

Die Eltern einer Grundschulklasse in Aalen sind fassungslos. Sie haben für die Kinder in ihrer Klasse für mehr als 2.000 Euro einen Luftfilter gekauft. Nur: die Stadt Aalen erteilt keine Genehmigung dafür. Nun liegt der Luftfilter seit Wochen in der Originalverpackung herum.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN