STAND
AUTOR/IN
Dauer

In Bad Rappenau (KreisHeilbronn) wurde am Mittwoch eine knapp fünf Meter große Bikini-Skulptur auf das neue BikiniArtmuseum gehoben werden. Sie stellt ein Mädchen aus den 50er Jahren mit Bikini und Boxhandschuhen in Gewinnerpose dar. Knapp fünf Monate dauerte die Fertigung der Figur, die im Kloster Maria Laach in Rheinland-Pfalz geschmiedet wurde.

Museum in den Startlöchern

Noch sind nur wenige Bikinis in den künftigen Museumsräumen zu sehen, ein Bikini von Marylin Monroe haben die Museumsmacher für die Presse schon mal rausgeholt. Fertig ist bislang nur die große Stahlfigur im Bikini auf dem Dach. Geleitet wird das Museum von Reinhold Weinmann, er ist Kunsthistoriker und war sofort begeistert vom Thema Bikini.

STAND
AUTOR/IN