STAND
AUTOR/IN

In Stuttgart gelten rund 5.000 Menschen als obdachlos oder in prekären Verhältnissen lebend. Eine Heimat für Heimatlose gibt es im Hilde-und-Eugen-Krempel-Männerwohnheim. 80 Plätze gibt es da, darunter 60 möblierte Einzelzimmer im Dauerwohnbereich. Hier finden Männer ein Zuhause, die wegen ihrer gesundheitlichen oder psychischen Situation keine Rückkehr in ein selbstständiges Leben finden. Wie lebt es sich da? Landesschau-Reporter Steffen Zierhut hat nachgeschaut.

Mehr zum Thema

Obdachlosenhelfer von Obdachlosigkeit bedroht

Kein Dach über dem Kopf, keine Familie, kein Geld, kein Job. Immer mehr Menschen in Baden-Württemberg sind obdachlos. Nicht nur in großen Städten wie Mannheim, Stuttgart oder Freiburg steigt die Zahl. Selbst in Kreisstädten, wie Lörrach sieht man Menschen, die auf der Straße leben. Für den 31-jährigen Benjamin Lüdin aus Rheinfelden ein Grund, sich für diese Menschen zu engagieren. Mittlerweile aber ist er selbst in einer ziemlich schwierigen Lage.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Viktoria macht Straßenmusik, um über die Runden zu kommen

Sie ist eigentlich Wirtschaftsingenieurin und Lehrerin. Doch das wurde bei ihrem Umzug von der Ost-Ukraine nicht anerkannt. Nun spielt Viktoria auf der Königstraße in Stuttgart Akkordeon. Sie braucht das Geld dringend um sich und ihren behinderten erwachsenen Sohn durchzubringen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Frühstück für arme Kinder - "Kinderchancen" Singen

Kinder aus armen Familien bekommen in der Kita in Singen am Hohentwiel einmal pro Woche ein gesundes Frühstück durch den Verein "Kinderchancen". Die SWR Spendenaktion "Herzenssache" unterstützt das Projekt gegen Kinderarmut und für gesunde Ernährung. Wir haben zwei Familien begleitet und zeigen wie wichtig Frühstück ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

"Homeless Christmas" - Bescherung für Obdachlose in Waldkirch

Ein Team von 25 Jugendlichen aus Waldkirch und Umgebung sammelte für das Projekt "A homeless Christmas - Frohe Weihnachten für alle" Geld und Sachspenden. Die Überraschungspakete werden an Obdachlose übergeben. Nach dem großen Erfolg des Projekts in letztem Jahr, startet das Team nun Runde zwei und will über 100 Pakete für Obdachlose in Freiburg und Waldkirch zusammenstellen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mobil in Stuttgart Franziskusstube: Ein Zufluchtsort in Stuttgart

Die Franziskusstube ist für Menschen, die auf der Straße leben, ein Zufluchtsort. Reporterin Sonja Faber-Schrecklein trifft dort Schwester Margret.  mehr...

Wohnen extrem

Gemeinsam alt werden: Wohnen extrem im Beginenhof in Blaubeuren

Man könnte es leicht mit einem Feriendorf verwechseln, so idyllisch wie die Bewohnerinnen des Beginenhofs bei Blaubeuren leben. Sieben Frauen wohnen hier gemeinsam, aber doch jede für sich. Runa Rittler ist eine von ihnen. Sie zeigt uns ihr Reich und erklärt, wie das Zusammenleben funktioniert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Eine Zigarrenfabrik wird zur Wohlfühloase

Am Anfang war es nur eine Schnapsidee und der Gedanke, auszusteigen: Ein Ehepaar aus München wollte raus aus seinem bisherigen Leben als Banker in der Großstadt. Sie zogen nach Lahr in die Ortenau, weil sie dort eine ehemalige Zigarrenfabrik gekauft hatten. Die haben sie detailverliebt, kosten- und nervenintensiv wieder auf Vordermann gebracht. Eigentlich wollten sie die Immobilie wieder verkaufen, doch das brachten sie dann nicht mehr übers Herz und blieben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Ökologisches Mehrfamilienhaus in Böblingen

Am Oberen See in Böblingen steht das vielleicht ökologischste Mehrfamilienhaus im Land. Dank Solarzellen und energiesparender Heizung zählt es zu den Vorreitern in Sachen Klimaschutz. Gebaut hat das vorbildliche "Haus am See" der Bauunternehmer Ralf Sklarski.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN