STAND
AUTOR/IN

Die 20er Jahre werden 100! Zwei Daimler-Mitarbeiter sind große Fans und haben im Stuttgarter Rotlichtviertel eine neue Bar im Stil dieser Zeit eröffnet. Eine sogenannte "Speakeasy-Bar". Über die durfte man in Zeiten der Prohibition nur hinter vorgehaltener Hand reden, weil dort Alkohol ausgeschenkt wurde. Einlass bekommt deshalb nicht jeder, sondern man muss vorher an der Haustür klingeln.

Worauf Sie beim Kaufen von Kerzen achten sollten

Welche Kerzen eignen sich besonders für den Adventskranz? Welche Vorteile haben Bienenwachskerzen? Und welche Kerzen sind an Weihnachten besonders beliebt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das Geheimnis der Freiburger Tiefkeller

Acht Meter unter dem Freiburger Münsterplatz steigen wir in die Tiefstkeller unter dem Wenzigerhaus. Dort finden die Stadtarchäologen reste aus lang vergangenen Zeiten. Besonders interessant: Alltagsgegenstände, die vom normalen Leben in der Stadt erzählen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Feuervergolder: Handwerker im Auftrag Ihrer Majestät

Goldschmied Dirk Meyer aus Maierhöfen im Allgäu versteht was von seinem Handwerk: Sogar die Kutsche der niederländischen Königin Beatrix hat er vergoldet! Uns hat er seine Geheimnisse verraten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nachgeschaut: Fußballer aus Sontheim ziehen für Kalender blank

Im Oktober haben dich die Fußballer des SV Sontheim ausgezogen - für ein Fotoshooting auf dem Fußballplatz. Jetzt ist der Adventskalender fertig und wird ausgeliefert. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugut. Wir waren bei der Kalender-Übergabe dabei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lichterketten überall: Das Lichterhaus in Heidenheim

Markus Brandhuber aus Heidenheim-Schnaitheim liebt es, Häuser weihnachtlich zu schmücken. Dieses Jahr ist sein eigenes Haus an der Reihe. Lichterketten außen sind Pflicht, deshalb hat er ordentlich an Lichterwerk aufgerüstet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Alexander Gerst und seine Expedition in die Antarktis

Fast ein Jahr lang lebte Alexander Gerst aus Künzelsau auf der Raumstation ISS. Im Dezember 2018 kehrte er zurück. Nun führte ihn eine Expedition in eine der abgeschiedensten Regionen der Welt: Im ewigen Eis der Antarktis suchte er mit einem achtköpfigen Team von Bergführern, Geologen und Planetenforschern nach Meteoriten aus dem All. In der Landesschau berichtet Alexander Gerst, was er jenseits der bekannten Welt über die Erde gelernt hat und wie er es verstand, mit den extremen Anforderungen durch Abgeschiedenheit und Einsamkeit umzugehen -| eine große Hilfe jetzt zu Corona-Zeiten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN