STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Joachim Krimmer aus Leutkirch im Allgäu ist Handwerker, Sanitär- und Heizungsbauer, und trotzdem ein Schlossherr. Sein Schloss hat er, so richtig standesgemäß, von seinem Vater geerbt. Wie dieser allerdings zu der Immobilie kam - das ist mehr als außergewöhnlich und hat mit altem Adel so gar nichts zu tun.

Das Häkelhaus in Lahr-Sulz

Bettina Ehrler in Sulz bei Lahr liebt Häkeln und Stricken. Das sieht man ihrem Haus an: Fensterläden, Treppengeländer, Regenrohr, alles ist eingehäkelt. Dabei hört sie am liebsten Heavy Metal. Handarbeit ist nicht nur ihr Hobby, sie gibt ihr auch viel Kraft, mit ihrer Parkinson-Erkrankung umzugehen,  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem in der Holderburg

800 Jahre alt ist die Holderburg in Ludwigsburg-Oßweil. Vor mehr als 30 Jahren kaufte Hans-Georg Ressig die Burg, restaurierte sie und machte sie zum Zuhause für seine Familie. Wie aber lebt es sich in einem solch alten Gemäuer?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Hypermodern auf dem Dorf

Daniel Häßler hat sich mitten in Tuttlingen-Möhringen ein hypermodernes Haus bauen lassen, dass mit schwarzem Stoff verhüllt ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen im Schrebergarten - mit Ausnahmegenehmigung

Über fünf Millionen Deutsche hegen und pflegen ihre Kleingärten liebevoll. Permanent dort wohnen darf man aber nicht. Der Karlsruher Claudio Portabales ist eine Ausnahme: Seit 25 Jahren ist ein Schrebergarten in der Stadt sein offizieller Wohnsitz.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen in einer ehemaligen Brauerei im Kaiserstuhl

Im historischen Sudhaus der alten Brauerei in Riegel im Kaiserstuhl wohnt Oliver Schaffer. Per Aufzug geht's direkt ins 300 Quadratmeter große Loft mit seinen stattlichen Deckenhöhen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wohnen extrem: Denkmalgeschütztes Gehöft in Eichstetten

Christiane Möller wusste, worauf sie sich einließ, als sie sich an die Sanierung des alten Anwesens in Eichstetten am Kaiserstuhl machte. Ursprünglich wollte sie das heruntergekommen Anwesen nur aufräumen. Dann beschloss sie, die Sanierung der verwinkelten Wohnhäuser samt früherer Bäckerei und Scheune selbst voranzutreiben. Seitdem ist sie auf einer Dauerbaustelle zuhause.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mehr Landesschau

Die Gartenretter – voller Einsatz im Blumenbeet

Die Landesschau Baden-Württemberg kümmert sich um pflegebedürftige Gärten. Dorthin kommen die Gartenretter und geben ihr Bestes um Rasen, Blumen und Bäume wieder in Schwung zu bringen. Einige Monate nach dem Umstyling des Gartens kommt nun der Folgebesuch um zu schauen, wie sich alles entwickelt hat.  mehr...

Die Gartenretter - voller Einsatz im Blumenbeet SWR Fernsehen

Vorsicht vor Krebsversicherungen

Bei einem Unfall oder einer Krankheit abgesichert zu sein, ist ein gutes Gefühl -| und niemand wird bestreiten, dass Auto- oder Feuerversicherung sinnvoll sind. Doch es gibt auch Angebote, die einen stutzen lassen. So gibt es seit einiger Zeit sogenannte Krebsversicherungen. Was genau sind Krebsversicherungen, wie sinnvoll sind sie, und gibt es Alternativen?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Einheimische Erntehelfer stellen Erdbeer-Versorgung sicher

Wegen der Corona-Krise fehlen überall Erntehelfer aus Osteuropa. Der Hegehof in Ladenburg beschäftigt deshalb rund 100 deutsche Erdbeerpflücker. Die arbeiten zwar weniger rentabel als geübte Saisonarbeiter, helfen können sie aber trotzdem, dass die Ernte eingeholt wird und nicht auf dem Feld verfault. Mit dabei sind die unterschiedlichsten Berufsgruppe, von der Studentin bis zum Diplom-Ingenieur.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mit einer Ärztin unterwegs in Coronazeiten

Ärzte arbeiten häufig an vorderster Front in der Coronakrise. Sie tragen zwar Schutzkleidung, kommen aber oft erkranken Menschen sehr nahe. Dr. Julia Martin ist ein von ihnen. Sie ist Allgemeinärztin und arbeitet zusätzlich in der Tübinger Fieberambulanz. Dorthin kommen alle mit Symptomen, wie Fieber, trocknem Husten oder Durchfall und werden auf Corona getestet. Eine anstrengende Arbeit. Trifft die Ärztin doch jeden Tag immer wieder auf Patienten, die sich mit Corona infiziert haben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kein Popcorn mehr für die Affen in Salem

Nicht die Affen, sondern die Menschen sind wieder los. Auch der Affenberg Salem hat seit Montag wieder geöffnet. Die Tiere müssen sich jetzt an Besucher mit Mundschutz gewöhnen und auf ihren Lieblings-Snack, das Popcorn verzichten. Damit sollen Menschen und Berberaffen vor einer möglichen Ansteckung mit Corona geschützt werden.
Stattdessen dürfen sich die Besucher auf süßen Nachwuchs freuen. Fünf kleine Affenbabies sind erst vor kurzem zur Welt gekommen und versprechen viel Unterhaltung.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kriminaldauerdienst ermittelt bei Wohnungsbrand

Die Kommissare vom Kriminaldauerdienst in Stuttgart sind umfassend ausgebildet. Deshalb werden sie zu einer großen Bandbreite von Einsätzen rausgeschickt.
Der Tag startet mit einer Sachbeschädigung an einem Auto. Eine Frau hatte die Fassung verloren und mit einem Stuhl die Frontscheibe eingeschlagen. Bei der Vernehmung beginnt sie mit den Polizisten zu flirten.
Direkt danach geht es weiter zu einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrparteienhauses. Während die Feuerwehr noch am Löschen ist, versuchen die Beamten bereits die Brandursache zu ermitteln.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN