STAND
AUTOR/IN

Das Leben in einer Burg oder einem Schloss ist viel weniger glamourös, als viele sich das vorstellen. Und Hausangestellte, die sich kümmern, gibt es kaum noch. Wir haben das Zuhause von verschieden Adelsgeschlechter in Baden-Württemberg angeschaut.

Gewittermythen auf dem Prüfstand

Bei Gewitter gibt es verschiedene Alltagsmythen. Wir sollen Geräte vom Stromnetz nehmen oder nicht duschen bei Gewitter. Wir gehen der Frage nach, ob Blitze wirklich immer am höchsten Punkt einschlagen und überprüfen, ob das Sprichwort "Buchen sollst Du suchen, Eichen sollst Du weichen" stimmt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Allein unter Männern Als Frau bei der Berufsfeuerwehr

Frauen bei der Berufsfeuerwehr – sie sind immer noch eine Ausnahme. Frederike Metzger ist so eine Ausnahmefrau – unter 240 Männern bei der Berufsfeuerwehr in Karlsruhe ist sie die einzige Frau. Kein Problem für die 27-Jährige, die über die Jugendfeuerwehr zu ihrem Traumberuf fand.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

SWR Landesschau Mobil Der Schäfer von Schelklingen

Sven de Fries lebt in einem Wohnwagen im UNESCO-Bisosphärengebiet bei Schelklingen. Er ist Schäfer und kümmert sich um rund 720 Schafe und Ziegen. Der 38-jährige genießt das Leben in der Natur. Bis heute hat er keinen Strom in seinem Wohnwagen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Rainer Locher gibt Hitze-Tipps für den Garten

Er ist Gärtnereichef in vierter Generation und hat für jedes Problem im Garten eine Lösung parat. Seit gut einem Jahr schaut Rainer Locher auch als "Landesschau-Gärtner" in Gärten der Zuschauer*Innen nach dem Rechten. Doch er steht auch für andere vor der Kamera. Im Nebenberuf Model wird er gerne gebucht für Shootings z.B. als Heimwerker, Arzt oder Geschäftsmann. Im Studio verrät er, wie er seine Pflanzen bei tropischer Hitze hegt und pflegt, und warum Modeln für ihn immer wieder eine große Herausforderung ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Oberschwabentour Tag 4: Naturpfade anlegen im Moor Pfrunger-Burgweiler Ried

Das Pfrunger-Burgweiler Ried gehört neben dem Federseegebiet und dem Wurzacher Ried zu den größten zusammenhängenden Moorgebieten Süddeutschlands. Im Naturschutzgebiet gibt es mehrere Wanderrouten. Mit dazu gehören sogenannte Hackschnitzelwege. Hier müssen regelmäßig neue Holzschnipsel zur Befestigung gestreut werden. Diese Aufgabe übernimmt heute Familie Lauer.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gedrängel um Tickets, aber leere Freibäder

In diesem Sommer ist alles anders in den Freibädern: Wer ein Ticket haben will, muss es vorab im Internet reservieren. Wer ein Online-Ticket ergattert hat, darf sich auf Badespaß freuen, denn im freibad sind deutlich weniger Leute erlaubt als sonst. Im Neckar-Freibad in Esslingen zum Beispiel. Da gibt es vier Badezeiten pro Tag - immer für drei Stunden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN