STAND
AUTOR/IN

Andrea Geisser betreibt ihren Kiosk seit elf Jahren in einem Container. Mit dem musste sie wegen Bauarbeiten für die Straßenbahn bereits mehrfach umziehen. Nun soll jedoch auch das Provisorium vom Europaplatz verschwinden. Die Stadt Karlsruhe und die USTRAB wollen ihn entsorgen. Ein Ersatzangebot gibt es derzeit nicht für Andrea Geisser.

Neustadt

Hohe Umsatzeinbußen im Corona-Shutdown Versicherung will Gastronom nicht entschädigen

Obwohl Gastronom Jörg Friedrich eine Versicherung gegen infektionsbedingte Betriebsschließungen abgeschlossen hat, soll es keine Entschädigung für coronabedingte Umsatzausfälle geben.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Corona: Im Stich gelassen von der Versicherung

Seit fast einem Jahr gilt für die Einzelhändler in Baden-Württemberg das Motto „irgendwie Durchhalten!“. Seit Mitte Dezember haben die meisten keine Einnahmen mehr, warten wochenlang auf die versprochene staatliche Hilfe und schaffen es kaum aus eigener Kraft ans rettende Ufer. Aber es gibt ein paar Einzelhändler, wie Susanne Mossmann aus dem badischen Bühl, die waren so clever und haben eine sog. Betriebsausfallversicherung abgeschlossen, in ihrem Fall sind dort sogar Schließungen aufgrund einer Epidemie abgedeckt. Alles gut also für Susanne Mossmann?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kleiner Regenbogen: Ein Sticker, der Mut macht

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Klaus Andersen will Missbrauchsfälle in Kinderheimen aufklären

Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde Korntal hat in den letzten Jahren die Aufklärung der Missbrauchsfälle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in den Kinderheimen der Brüdergemeinde vorangetrieben. Damit hat er bundesweite Aufmerksamkeit erlangt. Klaus Andersen hat erreicht, dass die Brüdergemeinde jetzt mit den Ergebnissen der Aufklärungsarbeit an die Öffentlichkeit geht. Im Landesschau-Studio beschreibt er den Umgang mit den Betroffenen und die Situation in den Kinderheimen der Brüdergemeinde heute. Er erzählt auch, was diese Aufarbeitung und die Reaktionen darauf mit ihm persönlich machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über Naturheilverfahren wissen sollten

Roman Huber ist Leiter des Naturheilzentrums an der Uni-Klinik Freiburg. In seinem Labor werden Pflanzenextrakte wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft. Was genau zählt eigentlich zur Naturheillunde? Und in welchen Fällen wird sie eingesetzt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN