Auf Jagd nach Wildtieren in der Stadt

STAND
AUTOR/IN

Vielleicht kennen Sie das, sie haben einen Fuchs oder Waschbär im Garten, einen Marder im Auto? Und Sie haben der Stadt, dem Jäger, dem Landratsamt Bescheid gegeben und keiner konnte so wirklich helfen, auch nicht der Kammerjäger, weil die Tiere zu groß sind. Da kommt jetzt der Stadtjäger ins Spiel. Den soll es in Zukunft überall geben, denn immer mehr Wildtiere drängen in die Städte. Einen der ersten Stadtjäger haben wir bei seinen Einsätzen in der Region Stuttgart begleitet. Und nicht wundern, wir starten nicht wild, im Gegenteil ganz zahm.

Mehr Videos der Landesschau

Steinmarder knabbern an neuem Auto

Ein Wildtier, das uns immer wieder auf die Pelle rückt beziehungsweise unsere Autos lahmlegt, ist der Steinmarder. Und der ist in Lenningen auf der Schwäbischen Alb zurzeit oft unterwegs. Das Objekt der Begierde in diesem Fall ist das neue Auto der Familie Österle in Lenningen. Seit geraumer Zeit kommen zwei Steinmarder zu Besuch. Immer wieder. Auch hier soll Stadtjäger Christian Schenk helfen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ein Dachs sorgt für Ärger auf den Fildern

Dachse sind meist in der Abenddämmerung aktiv, denn sie lieben die Dunkelheit. So faszinierend das Tier ist, es kann auch ganz fürchterlich viel Ärger machen. Wie hier in dem Wohngebiet auf den Fildern, wo Magdalena Hewig wohnt. Große Teile des Gartens nutzt der Dachs als Toilette. Ein Fall für Stadtjäger Christian Schwenk.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Auf Jagd nach wilden Waschären

Der Waschbär ist ein Wildtier, das von Nordamerika hier eingewandert ist. Der Stadtjäger Christian Schwenk wird immer wieder gerufen, wenn sich das nachtaktive Raubtier massiv ausbreitet. Und was in einer Firma in Bissingen an der Teck zu Gesicht bekommt, ist selbst für ihn eine echte Herausforderung.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN