Angriff mit Säure: Ein Nacht, die für Robin alles veränderte

STAND
AUTOR/IN

Ein Moment, der plötzlich alles verändert -| und zwar nicht zum Guten. Das hat Robin Schellinger aus Konstanz erlebt. Der 21-Jährige befand sich in der Nacht vom 16. auf den 17. April einfach zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort: Drei junge Männer griffen ihn und seine Freunde an, dabei überschüttete einer Robin Schellinger mit ätzender Säure. Ein Zufallsopfer, die mutmaßlichen Täter hat er nie zuvor gesehen. Seither ist für Robin nichts mehr, wie es vorher war, und die Folgen des Säure-Angriffs spürt er täglich.

Heidelberg

Fast totgeprügelt vom Ex-Partner

Ilona Danieli war 48 Jahre alt, als ihr ehemaliger Partner versuchte, sie totzuschlagen. Sie überlebte schwer verletzt, der Täter kam mit einer Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung davon. Ilona kämpfte lange mit Angst, Panikattacken und Depressionen. Bis sie sich entschloss, das Schweigen zu beenden und ihre Geschichte zu erzählen, um anderen Mut zu machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Albbruck

Mirko Guth betreut jugendliche Straftäter

Mirko Guth hilft junge Menschen, die frisch aus der Haft entlassen werden oder dabei sind, in die Kriminalität zu rutschen. Er weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer der Ausstieg ist. Drogen, Gewalt, Prügeleien, sechs Jahre Haft hat er hinter sich gelassen. Inzwischen hat er Frau und zwei kleine Söhne. Auf dem Brunnmatthof in Albbruck betreut er Jugendliche und ihre Eltern, denn meist braucht die ganze Familie Hilfe. Im Landesschau-Studio erzählt er, warum er sich für jugendliche Straftäter*innen einsetzt und wie wichtig ihm sein Familienglück ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Polizeigewerkschafter Thomas Mohr fordert mehr Respekt gegenüber Polizisten

Maskenpflicht, Versammlungsverbot, Ausgangsbeschränkungen: Corona verlangt der Bevölkerung ungewohnte Einschränkungen ab. Ob sich alle an die Vorgaben von Bund und Ländern halten, muss die Polizei kontrollieren - eine undankbare Aufgabe. Beleidigungen, Pöbeleien und Gewalt gehören längst zum Polizei-Alltag. Auch Thomas Mohr hat solche Einsätze erlebt. Im Studio erzählt der leidenschaftliche Gewerkschafter aus Mannheim, welche Zumutungen die Corona-Pandemie für Polizistinnen und Polizisten mit sich bringt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN