Alte Pferderassen: Schwarzwälder Kaltblut

STAND
AUTOR/IN
Tjada Huchtkötter

Das Schwarzwälder Kaltblut ist vom Aussterben bedroht. Zum Glück gibt es Privatmenschen und Vereine, die sich darum kümmern, dass die Pferde weiterleben - wie der Züchter Arnold Schütz.

Deilingen

Retro-Bauer: Abschied von Pferd Romy

Jo Schreijäg und Anja Ströbel aus Deilingen wagen ein Experiment: Sie bestellen ihre Äcker mit Pferd und Pflug statt Traktor. Nach einem Jahr steht die Entscheidung an, ob sie weitermachen wollen. Und dann steht auch noch der Abschied von Pferd Romy an.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nachbarschaft uneins über Hühnerhaltung

In der Heslacher Ziegelklinge halten sich ein paar Familien sechs Hühner in einem schönen, großen Stall, der im gemeinschaftlichen Garten steht. Die Tiere machen sowohl Erwachsenen als auch Kindern in der Wohnsiedlung viel Freude. Doch zwei Parteien von 27 haben ein Problem mit dem Federvieh. Ihre Bedenken: Lärm, Gestank und Bakterien durch Hühnerkot.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bad Wurzach

Die kleine Hühner-Baronin aus dem Allgäu

Franziska Schmierer lebt in Hauerz bei Bad Wurzach. Die 11-Jährige kümmert sich eigenverantwortlich um fast 100 Hühner. Ein großer Wunsch von ihr ist damit in Erfüllung gegangen. Bereits zur Erstkommunion hatte sie sich kein Handy, sondern Hühner gewünscht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Villingen-Schwenningen

So geht es der doppelköpfigen Boa

Stefan Broghammer ist Reptilienzüchter in Villingen-Schwenningen. Im Sommer 2021 ist bei ihm eine zweiköpfige Boa geschlüpft. Das passiert äußerst selten. In der freien Wildbahn wäre die Schlange nicht überlebensfähig. Aber bei Stefan Broghammer scheint es ihr ausgesprochen gut zu gehen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Neresheim

Nach 500 Jahren kehrt der Wisent zurück

Prärie-Feeling auf dem Härtsfeld: Vier Wisents sollen die Biodiversität fördern. Der Wisent war in Europa so gut wie ausgerottet. Nachdem sich die Wisent-Damen eingelebt haben, soll auch ein Bulle dazukommen und für Nachwuchs sorgen.

Stuttgart

Große Sorgen um Pferd Capi

Bei Tina Recknagel liegen die Nerven blank. Die Stuttgarterin kümmert sich seit Jahren um ein behindertes Pferd. Doch jetzt musste ihr Stall das Serviceangebot wegen der Inflation reduzieren. Wie geht es jetzt weiter mit Pferd Capi?

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
Tjada Huchtkötter