STAND
AUTOR/IN

Corona hat den Betreibern der Rastanlage Hegau West Einbußen in Millionenhöhe beschwert. Nun hofft Juniorchefin Iris Brütsch auf die Sommerferien. Doch am ersten großen Ferienwochenenden lief es noch nicht so gut wie erwartet.

Mehr Geschichten von der Raststätte

Alltag auf der Raststätte Hegau West: der 86-jährige Seniorchef

Corona hat der Betreiberfamilie der Autobahnraststätte Hegau West Einbußen in Millionenhöhe beschert. Nun hoffen sie auf die Sommerferien und darauf, dass endlich wieder Urlauber bei ihnen Halt machen. Die Rastanlage besteht nicht nur aus einer einfachen Raststätte, sondern auch aus einem Restaurant und zwei Hotels. Seniorchef Rolf Riemensperger arbeitet mit 86 Jahren immer noch mit, wo es nötig ist.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Alltag auf der Raststätte Hegau West: die Küchenmannschaft

Die privat betriebene Autobahn-Raststätten Hegau West ist zum Ferienbeginn im Stresstest: Nicht nur Urlauber, die Richtung Süden fahren, kommen hierher. Es gibt auch viele Stammgäste, die wegen des Essens regelmäßig vorbeischauen. Denn hier werden nicht nur Currywurst und Pommes angeboten, sondern auch gehobene Küche. Das ist der Anspruch der Betreiberfamilie. Da kann es für die Küchenmannschaft kann es in Ferienzeiten ganz schön stressig werden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Alltag auf der Raststätte Hegau West: der Barkeeper

Die Autobahn-Raststätten im Hegau bei Engen: Manche tanken und fahren weiter. Manche trinken einen Kaffee oder essen in der Raststätte. Und manche kommen abends oder nachts an die Bar und treffen dort Barkeeper Henning Ahrens. Zurzeit sind es allerdings viel weniger Gäste als sonst. Deshalb hat der Barkeeper in diesen einsamen Nächten immer Zeit für ein Schwätzchen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Alltag auf der Raststätte Hegau West: die Trucker

Am Wochenende kommen nicht nur die Urlauber, sondern auch die Fernfahrer, die von Samstag bis Montag früh an der Rastanlage parken. Manche trinken zu viel, es gibt Verständigungsprobleme und Konflikte. Bei der Aktion "Lenkpause" versuchen Ehrenamtliche, mit den Fahrern ins Gespräch zu kommen. Verständnis zu schaffen und zu vermitteln.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mehr Videos der Landesschau

Ben Zucker besucht seinen Heimatort Laichingen

Ben Zucker kennen seine Fans als Berliner Schlagersänger. Den Musiker verbindet aber eine ganz persönliche Geschichte mit Baden-Württemberg. Kurz vor dem Fall der Mauer ist seine Familie aus Ostberlin nach Laichingen geflohen. Zum ersten Mal seit 30 Jahren ist Ben Zucker jetzt zurückgekommen. Wir waren bei dieser Zeitreise dabei.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

43-Jährige überlebt Sinusvenenthrombose nach Impfung mit Astrazeneca

Christiane Gund aus Sandhausen ist Physiotherapeutin und wollte sich im Februar so schnell wie möglich impfen lassen, um bei ihren schwerbehinderten Patienten weiterhin Hausbesuche machen zu können. Die 43-Jährige hat drei Kinder und eine angeborene Blutgerinnungsstörung. Damals wusste man jedoch noch nicht Bescheid über die Problematik mit dem Impfstoff von Astrazeneca. Christine bekam ein paar Tage nach der Impfung eine lebensgefährliche Sinusvenenthrombose, wurde am Hirn operiert und lag wochenlang auf der Intensivstation. Sie hatte Glück und überlebte knapp. Voller Energie hat sie sich aus eigener Kraft ins Leben zurückgekämpft.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Traumjob Gleisbauerin

Sybille Ritzkowsky ist Bauleiterin an der Bahnneubaustrecke Wendlingen-Ulm. Die 30-Jährige ist verantwortlich für den Gleisbau. Auf der Baustelle überprüft sie, dass alles so läuft, wie von ihr geplant. Dabei ist sie meist von männlichen Kollegen umringt, aber das Klischee mit dem Sexismus sei mittlerweile überholt meint Sybille.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Darauf sollten Hundehalter im Sommer achten

Für Hunde können hohe Temperaturen besonderen Stress bedeuten. Sie können nicht schwitzen und überhitzen deswegen leicht. Ein Spaziergang auf der Straße mit heißem Asphalt kann zur Qual werden. Und als Hund alleine im Auto gelassen zu wefrden ist lebensgefährlich. Wie zeigen wie man Hunde gut durch den Sommer bringt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Verleihung des Publikumspreis des SWR Doku Festivals

In diesem Jahr haben zum ersten Mal Zuschauer*innen der Landesschau Baden-Württemberg entschieden, wer den Publikumspreis erhält. Aus zwölf eingereichten Filmen haben sie ihren Sieger gekürt. SWR Moderatorin Jana Kübel verkündete die Entscheidung und sprach mit dem Gewinner.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Stammgäste genießen den Sommer im Latschigbad

Das Freibad in Weisenbach wird nicht von der Stadt, sondern von einem Verein betrieben. Vielleicht ist deshalb alles etwas familiärer. Die Stammgäste genießen es, hier quasi ihr zweites Zuhause während des Sommers zu haben.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

83-Jährige genießt ihr Leben trotz Demenz

Traudl ist 83 Jahre alt und war ihr Leben lang Friseurin im eigenen Salon. Den hat ihr Sohn schon lange übernommen, aber Traudl hilft weiter mit - trotz ihrer Demenz. Die alte Dame und ihr Sohn lassen sich davon nicht den Spaß am Leben und aneinander verderben. Und weil sie mit dem Thema Demenz so positiv und offen umgehen, nimmt Traudl jetzt auch an einem Kunstprojekt teil: Zwei Fotografinnen machen Bilder von Demenzkranken und alten Menschen, inmitten eines Blumenmeeres. "Aufgeblüht" nennt sich das Projekt und wird vom Bundesministerium für Familie offiziell gefördert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das Latschigbad in Weisenbach eröffnet die Saison

Ein Verein kümmert sich seit Jahren um das Latschigbad in Weisenbach. Die Gemeinde hätte es zugemacht, zu teuer. Aber die Weisenbacher kümmern sich mit ganz viel Engagement um ihr Bad. Am Samstag ging's endlich los - Eröffnung 2021. Und nichts geht ohne die Badeaufsicht!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Burak Günes leidet an verpfuschten Schönheitsoperationen

Burak Günes schaffte es 110 Kilo abzunehmen. Heute wiegt der Mannheimer noch 90 Kilo und könnte mehr als zufrieden sein. Allerdings ist sein Bauch gezeichnet von Wunden und Narben. Unter dem Nabel klafft ein Loch. Eine Schönheitsoperation im Jahr 2017 ging kräftig schief. Überschüssige Hautlappen sollten entfernt werden. Im Landesschau-Studio warnt der Burger-Unternehmer jetzt vor Schönheitsoperationen und erzählt warum er inzwischen eine Angst vor Operationen entwickelt hat.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN