Talent auf der Rennstrecke 12-Jähriger aus Blaubeuren schon fünf mal Meister

AUTOR/IN
Dauer

Motorsport ist ein ziemlich exklusives und auch teures Hobby, wenn er professionell betrieben wird. Um vorne mitzumischen, muss man einen langen Atem haben. Der Blaubeurer Maxim Rehm hat den. Allein in den vergangenen vier Jahren 35 erste, zweite oder dritte Plätze in seiner jeweiligen Klasse, dazu fünfmaliger Meister und Pokalsieger: Er ist einer von uns, und einen Umstand haben wir da noch nicht erwähnt: Der Flitzer von Maxim ist ein Kart. Der Junge geht ja auch erst in die 7. Klasse. Maxim Rehm ist Rennfahrer mit 12.

AUTOR/IN
STAND