Cowfunding Hilfsaktion für Hochlandrinder auf der Alb

Dauer

Auf einer Wiese bei Albstadt-Pfeffingen stehen sechs Hochlandrinder. Sie sind dort eine kleine Attraktion. Doch es gibt Streit um den Futter-Anhänger, von dem die Tiere fressen. Der soll weg. Alternativ könnte ein Stall gebaut werden, doch dazu braucht der Bauer rund 20.000 Euro. Die Pfeffinger wollen mit einer Spendenkampagne helfen.

AUTOR/IN
STAND