Arndt Fahr aus Schwäbisch Gmünd Ein Analphabet outet sich

Dauer

"Ich hab´ halt nie über die Sache geredet. Auch nicht mit anderen Leuten oder so, ich hab's immer für mich behalten. Und dann haben sie es halt rausgekriegt", beschreibt Arndt Fahr seine Situation als Analphabet. Jahrelang war er arbeitslos. Dann entschloss er sich, Lesen und Schreiben zu lernen.

AUTOR/IN
STAND