Aktion in Stuttgart "Ghost Bikes" erinnern an Unfallopfer

AUTOR/IN
Dauer

Sie werden "Ghost Bikes", also Geister-Fahrräder, genannt: weiß gestrichene Fahrräder, die an verunglückte Fahrradfahrer erinnern. Aufgestellt werden sie von der Radbande, einer Organisation von Radfahrern, die damit zu mehr Rücksicht im Straßenverkehr ermahnen wollen.

AUTOR/IN
STAND