STAND
AUTOR/IN

Hedwig hat Corona überlebt. Ende März waren wir dabei, als die 83-jährige Dame aus Filderstadt-Harthausen mit Husten, Atemnot und Fieber vom Rettungsdienst mit Blaulicht in die Klinik gefahren wurde. Es war nicht klar, wie sich die Infektion weiterentwickeln würde.
Dann die Diagnose: Lungenentzündung. Die Ärzte und Pfleger tun alles um das Leben von Hedwig zu retten, während ihre Familie zuhause zittert. Wochenlang sehen sie sich nicht, wegen dem Besuchsverbot.
Doch dann erholt sich die 81-Jährige langsam wieder. Und eines Tages fällt der Corona-Test endlich negativ aus. Hedwig hat den Virus besiegt. Noch schmerzt bei der Rücken, aber wenigstens ist sie wieder aus der Klinik raus.

Verteilen Klimaanlagen das Coronavirus oder filtern sie es heraus?

Das Coronavirus hat nicht so gute Chancen, wenn wir uns draußen aufhalten. Aber sieht das in Räumen mit Klimaanlage aus? Verteilen sie das Virus in Form von Aerosolen oder filtern sie den Erreger aus der Luft raus?  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

"Bares für Rares"-Experte Albert Maier aus Ellwangen

Albert Maier hat ein Näschen für Wertvolles und ein Faible für Schönes. Auf den Geschmack gekommen ist er Anfang der 70er Jahre als Jurastudent mit dem Verkauf einer alten Gefängnistür. Heute ist er deutschlandweit bekannt und wegen seiner Expertisen geschätzt. In seinem 300 Quadratmeter großen Lager stapeln sich kleine und große Kostbarkeiten. Und jetzt, wo keine Flohmärkte stattfinden erlebt er einen wahren Boom. Denn viele entrümpeln ihre Dachböden und bringen ihm ihre Fundstücke vorbei. Nur kaufen will momentan fast niemand.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Abbau des Grenzzauns in Konstanz

Wegen der Corona-Krise wurde zwischen Konstanz und Kreuzlingen ein Zaun aufgebaut. Dieser sollte Fußgänger an der Grenzüberschreitung zwischen Deutschland und der Schweiz hindern. Das führte jedoch auch dazu, dass Verliebte und Familien von einander getrennt wurde.
Politiker aus der Region konnte sich jetzt endlich durchsetzen und so wurde der "Zaun der Liebe" am 15. Mai wieder abgebaut. Das feierten die Anwohner. Vielen ist in den vergangenen acht Wochen richtig bewusst geworden, wie viel ihnen diese offene Grenze im Alltag bedeutet. Nun hoffen alle darauf, dass auch die anderen Grenzschließungen zur Schweiz bald aufgehoben werden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stuttgart

Kleiner Regenbogen: Ein Sticker, der Mut macht

Sarah Gilgien steckte in einer beruflichen Krise. Bis sie einen Sticker mit einem kleinen Regenbogen entwarf. Der ist inzwischen überall in Stuttgart zu finden, an Stadtbahnhaltestellen, Briefkästen und Laternenpfählen und soll Menschen Hoffnung geben. Wir wollten wissen, wie es der Grafikerin heute geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Was Sie über Naturheilverfahren wissen sollten

Roman Huber ist Leiter des Naturheilzentrums an der Uni-Klinik Freiburg. In seinem Labor werden Pflanzenextrakte wissenschaftlich auf ihre Wirksamkeit überprüft. Was genau zählt eigentlich zur Naturheillunde? Und in welchen Fällen wird sie eingesetzt? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Klaus Andersen will Missbrauchsfälle in Kinderheimen aufklären

Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde Korntal hat in den letzten Jahren die Aufklärung der Missbrauchsfälle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in den Kinderheimen der Brüdergemeinde vorangetrieben. Damit hat er bundesweite Aufmerksamkeit erlangt. Klaus Andersen hat erreicht, dass die Brüdergemeinde jetzt mit den Ergebnissen der Aufklärungsarbeit an die Öffentlichkeit geht. Im Landesschau-Studio beschreibt er den Umgang mit den Betroffenen und die Situation in den Kinderheimen der Brüdergemeinde heute. Er erzählt auch, was diese Aufarbeitung und die Reaktionen darauf mit ihm persönlich machen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN