STAND
AUTOR/IN

Denn gleich danach stürzt der Traktor einen Abhang hinunter und überschlägt sich dabei. Passiert ist dies in Heroldstatt im Alb-Donau-Kreis, bei Ulm. SWR Reporter Martin Miecznik erzählt die ganze Geschichte.

Übergriffe und Pöbeleien: Wie Notarzt Christoph Nießner und Rettungssanitäter Philipp Nießner ihre Arbeit erleben

Egal ob Brandeinsätze oder Verkehrsunfälle: In ihrem Job zählt jede Minute, denn es geht immer um Menschenleben. Christoph Nießner als Notarzt und sein Sohn Philipp als Rettungssanitäter haben im Einsatz unterschiedliche Aufgaben, sie erleben aber beide immer wieder dasselbe: Aggressive Menschen behindern sie, pöbeln und brüllen sie an. Nach 30 Jahren in diesem Job kann Christoph Nießner kühl reagieren. Wenn er mit Worten nicht weiterkommt, dann zieht er sich zurück. Das Risiko einer gewalttätigen Auseinandersetzung geht er niemals ein. Als leitender Notarzt hat er auch privat immer einen Piepser dabei. Philipp Nießner macht den Knochenjob als Rettungssanitäter beim ASB seit 5 Jahren. Ihm machen die Pöbeleien noch sehr zu schaffen. Er bringt das Erlebte mit nach Hause. Vater und Sohn führen dann lange Gespräche, um alles zu verarbeiten. Im Landesschau-Studio erzählen sie, was diese Pöbeleien für sie als Retter in der Not bedeuten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gemeinsames Musizieren bringt Abwechslung in den Alltag

Eintauchen in Melodien, Rhythmen spüren, das Instrument seiner Träume spielen - Musik berührt etwas in uns. Und nicht alle von uns haben schon als Kind ein Instrument lernen dürfen. Aber dazu ist es nie zu spät! Gerade jetzt, an diesen langen Winterabenden zu Hause, wäre Zeit, genau das zu tun: Musizieren. Denn Musik selbst machen ist etwas ganz Besonderes.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Online Kochen mit Loretta Petti

Loretta Petti ist bereit - die Kamera auch. Und schon kann das virtuelle Kochevent losgehen. Lorettas Trattoria in Stuttgart ist zurzeit geschlossen, aber ihre Kochkünste muss trotzdem keiner ihrer Fans verzichten. Denn die Fans können online dabei sein und auch selbst mitkochen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

12 Tage stromlos: Familie Rittgarn zieht Bilanz

Familie Rittgarn verzichtet 12 Tage auf Strom und ihr Leben hat sich ganz schön verändert. Heute ist Badetag für die Kinder. Sogar mit warmem Wasser. Papa Dennis ist inzwischen Wasch-Profi geworden und auch das Kochen auf dem Holzgrill ist fast sowas wie Normalität. Eine anstrengende und aufregende Zeit ist fast zu Ende. Das Experiment hat die Familie noch mehr zusammengeschweißt.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wie sinnvoll sind Luftreiniger?

Damit die Fenster in der kalten Jahreszeit länger geschlossen bleiben können, wird die Forderung nach Luftreinigern immer lauter. Aber wie sinnvoll sind Luftreiniger? Und wie funktionieren sie genau? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nach tödlichem Unfall wird Straßenkreuzung in Beuren endlich umgebaut

Nach einem tödlichen Motorradunfall an einer Straßenkreuzung haben die Eltern und andere Anwohner jahrelang für die Entschärfung einer gefährlichen Kreuzung gekämpft. Wir haben 2018 darüber berichtet. Nun kann die Bürgerinitiative in Beuren/Singen einen Erfolg verbuchen. In die gefährliche Straßenkreuzung soll eine Ampelanlage eingebaut werden.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gemeinsam alt werden: Wohnen extrem im Beginenhof in Blaubeuren

Man könnte es leicht mit einem Feriendorf verwechseln, so idyllisch wie die Bewohnerinnen des Beginenhofs bei Blaubeuren leben. Sieben Frauen wohnen hier gemeinsam, aber doch jede für sich. Runa Rittler ist eine von ihnen. Sie zeigt uns ihr Reich und erklärt, wie das Zusammenleben funktioniert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Schlager-Schwestern Anita und Alexandra Hofmann aus Meßkirch starten mit "Wilde Zeiten" nochmal durch

Eigentlich wollten Anita und Alexandra Hofmann mit der überarbeiteten Neuauflage ihres Albums "Wilde Zeiten" ein Statement für Lebensfreude abgeben. Doch unter den Pandemiebedingungen wird die Präsentation zur Herausforderung: kaum Konzerte und weniger Kontakt zu den Fans. "Wilde Zeiten 2.0" verlangt den beiden Musikerinnen viel ab. Anita und Alexandra Hofmann sind seit über 30 Jahren erfolgreich im Musikbusiness und stehen für "modernen deutschen Schlager". Ihre Fans schätzen unter anderem die Bodenständigkeit des Geschwisterpaares. Die beiden sind in ihrer Heimatstadt Meßkirch fest verwurzelt, wohnen dort Tür an Tür und wollen mit ihrer Musik, wie sie selbst sagen, "Seelen berühren". Im Landesschau-Studio erzählen sie wie krisentauglich ihr berühmter Frohsinn ist und ob die "heile Welt" des Schlagers mehr ist als Kulisse. Wir erfahren, wie Anita und Alexandra mit ihrer eigenen COVID-Infektion umgehen, von der beide zum Glück wieder genesen sind.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Wie macht man das Haus winterfertig?

Wenn es so langsam kalt wird, gibt es viele Dinge, die man beachten muss. Auch beim Haus muss man einige Umstellungen vornehmen. Was sollte man wegräumen, bevor der Frost komme? Worauf muss man im Haus achten? Wie ist das mit den Heizungen im Winter? Gut zu wissen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Christine Fausel lebt ein abenteuerliches Leben

Sie ist ein echter Hammer: Christine Fausel ist Malerin und Ex-Unternehmerin aus Wilhelmsdorf bei Ravensburg. Bald feiert sie ihren 95. Geburtstag und kann zufrieden auf ein Wahnsinns-Leben zwischen Malerei und Modegeschäft zurückblicken.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Gärtnerei Eckert: Es blüht im Schatten des Hanges

Felssturz, Evakuierung von Häusern – Geschwend war ganz schön in den Schlagzeilen in den vergangenen Monaten. Doch es gibt dort auch Geschichten, die ganz ohne Gefahr und Sensationen auskommen. Erfolgsgeschichten. Wie die der Gärtnerei Eckert.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN