Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 21.3.2020 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen RP

Land - Liebe - Luft Wenn der Weg das Ziel ist

Die Leute vom Hof Eulendorf

Hof Eulendorf soll wachsen. Boris Schotten will den Betrieb so langsam von seinem Vater übernehmen. Eigentlich züchten die Schottens Schafe und leben vom Fleischverkauf. Boris will den Hof nun um eine Rinderzucht erweitern. Eigentlich eine tolle Idee, gäbe es da nicht ein kleines Problem: Herrmann, der Zuchtbulle, ist noch so klein, dass ihn die drei Damen, allesamt schottische Hochlandrinder, eher schikanieren.

Hof Eulendorf liegt bei Gransdorf in der Südeifel. "Wir leben dort, wo andere Urlaub machen", sagt Günther Schotten und lächelt stolz in die Kamera. Auf dem Hof leben Günther Schotten mit seiner Frau Anja sowie Sohn Boris und dessen Freundin Sarah und natürlich viele Tiere: Katzen, der Hund Lia, Bienen, Schafe, Hühner und Rinder. Günther Schotten war im früheren Leben Lehrer, träumte immer von einem Bauernhof.

Mitte der 80er-Jahre führte in die Suche nach einem geeigneten Hof zu Hof Eulendorf. Er wusste sofort: "Das ist er, mein Traumbauernhof." Und so tauschte er das Lehrerdasein in der Stadt gegen das Landleben.

Sein Sohn Boris hat schon früh für sich entschieden, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Er will sich nun auf dem Hof selbstständig machen und diesen noch weiter professionalisieren. Es ist eine aufregende Zeit für Boris. Vor allem, weil nicht nur beruflich viel passiert, sondern auch privat. Die Sommermonate sind für Boris und seine Freundin Sarah die aufregendsten ihres Lebens. Neben all der Arbeit auf dem Hof, planen die beiden eine echte Bauernhochzeit auf Schloss Malberg. Außerdem erwarten sie ein Baby.

Sendung vom

Sa, 21.3.2020 | 18:15 Uhr

SWR Fernsehen RP