Gesamte Sendung Kunscht! mit Markus Brock vom 28.5.

Der Mannheimer Fotograf René van der Voorden setzt Künstler aus sicherer Distanz in Szene, Marion Eichmann in der Galerie Stihl in Waiblingen, Erwin Wortelkamp und sein Skulpturenpark „Im Tal“. die Musikern Friederike Kienle macht Mut in der Krise, Comic „Manno!“ von Anke Kuhl, Kulturtipps.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Weitere Beiträge aus der Sendung

Ausstellung Fragile Schätze: „Ein mehrfacher Millionenwerth” in der Sammlng Prinzhorn

Berührend und bizarr sind alle Werke der Sammlung Prinzhorn, denn ihre Schöpfer waren allesamt Psychiatriepatienten. Wie Karl Langer, der Erscheinungen auf den Einlegsohlen seiner Schuhe sah. In den Skizzen, die er davon machte, erkannte er „einen mehrfachen Millionennwerth”. Eine Überschrift, die der Ausstellung besonders fragiler Werke aus der Sammlung Prinzhorn den Titel gibt.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Quietschbunt und zuckersüß: „Bunte Güsse” in der Sayner Hütte

Woran denken Sie als erstes, wenn von „Guss” die Rede ist? Gusseisen oder Zuckerguss? Beides richtig, wenn Sie in die Sayner Hütte kommen! In dieser eisernen Kathedrale des 19. Jahrhunderts wurde generationenlang Kunstvolles und Technisches in Erz gegossen. Nun kommt Zucker in die alten Formen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Kunst Filigrane Kunst aus Papier: Marion Eichmann in Waiblingen

Sie liebt die Nähe zum Detail und schafft wunderbare Welten aus Papier. Jetzt sind die Arbeiten der Berliner Künstlerin Marion Eichmann in der Galerie Stihl in Waiblingen zu sehen. Ein Porträt.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Fotografie Porträts aus sicherer Distanz: der Mannheimer Fotograf René van der Voorden

Der Mannheimer Fotograf René van der Voorden macht aus der Corona-Not eine Tugend und porträtiert Künstler mit einem Teleobjektiv aus 20 Metern Entfernung. Kunscht! war bei zwei Fotoshootings dabei!  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Kunst und Natur „Im Tal”: Erwin Wortelkamps künstlerischer Kosmos

Auf über zehn Hektar Land hat der Bildhauer Erwin Es heißt „Im Tal”. Über zehn Hektar Land hat der Bildhauer Erwin Wortelkamp seit den 80er-Jahren mit Arbeiten von rund 50 Kolleg*innen ausgestattet, die alle Sinne ansprechen. Ein Treffen im Westerwald.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Musik Konstruktiv in der Corona-Krise: Die Dirigentin und Cellistin Friederike Kienle

Einfach weitermachen und spielen! Die Stuttgarter Dirigentin und Cellistin Friederike Kienle lässt sich durch Corona nicht unterkriegen. Sie macht Mut in der Krise!  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Comic Kindheitserinnerungen: Anke Kuhl und ihr Comic „Manno!”

Es ist „alles genauso in echt passiert“. Die Illustratorin und Autorin Anke Kuhl erinnert sich in ihrem Comic „Manno“ an ihre eigene Kindheit in den 1970er Jahren. Ein herrlicher Lesespaß!  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Weitere Sendungen

Gesamte Sendung Kunscht! mit Ariane Binder vom 14.5.

Themen: Kulturgeschichte des Gartens mit dem "Chefgärtner" der Lichtentaler Allee in Baden-Baden, Höhepunkte der "Eurovision Song Contests" und eine große Ersatz-Show, Das Museum für Alltagskultur in Waldenbuch auf der Suche nach Corona-Objekten, Künstler Martin Bruno Schmid und sein Prinzip der Leerstellen, "Solo Fantastico" des Theater Heidelberg, Kulturtipps.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Gesamte Sendung Kunscht! mit Ariane Binder vom 7.5.

Themen: Bildband Inseln des Nordens von Stefan Forster, "Die Azteken" bleiben im Linden-Museum Stuttgart, Theater im Autokino in Karlsruhe, Atelierbesuch bei Holger Endres, Eva Gentner und ihre Schau "ocean" in Ludwigshafen, Kulturtipps.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

#Zusammenhalten für die Kultur Kunscht! Extra mit Ariane Binder vom 3.5.

Die Corona-Krise trifft manche besonders hart. Die Selbstständigen, die Künstler und Musiker, denen fast alle Aufträge wegbrechen. Was plant die Politik, um sie zu schützen? Wie kann uns Kultur in diesen Tagen aber auch Mut machen und auf neue Ideen bringen? Das zeigt Kunscht! Extra eine Stunde lang!  mehr...

Kunscht! Extra SWR Fernsehen

Weitere Infos zu den Themen bei SWR2.de

Fotografie #Socialdistancephotoshooting: René van der Voordens Corona-Projekt

Der Mannheimer Fotograf René van der Voorden porträtiert die Kulturszene des Rhein-Neckar-Raums in Zeiten von Corona mit Teleobjektiv aus 20 Metern Entfernung. So entstehen besondere Begegnungen und besondere Fotos.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Gespräch Friederike Kienle: Taktstock oder Cello-Bogen?

Die junge Stuttgarter Dirigentin und Cellistin Friederike Kienle hat 10 Jahre in Japan gelebt. Auf der Insel Hokaido leitete sie eine Celloklasse und gründete ein Orchester, mit dem sie in einer eigenen Konzertreihe alle Beethoven-Sinfonien aufführte. Durch die Nuklearkatastrophe von Fukushima erlebte sie die japanische Mentalität in Krisenzeiten, auf die sie sich in Zeiten von Corona zurückbesinnt. Für Friederike Kienle heißt es weitermachen: Unterrichten, Proben und im Friseursalon jobben. Doris Blaich hat sich mit ihr unterhalten.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Ausstellung Nach der Corona-Pause: Heidelberger Prinzhorn-Sammlung öffnet „Millionenwerth“

Vor rund 20 Jahren erhielt die legendäre Sammlung Prinzhorn in Heidelberg ein eigenes Museum. Seit dieser Zeit sind immer wieder neue Ausstellungen über die Patient*innen-Künstler*innen und ihre Arbeiten zu sehen gewesen. Doch die vielleicht schönste Schau in all diesen Jahren ist ab dem 27. Mai zu bestaunen. Unter dem Titel „Ein mehrfacher Millionenwerth…“ präsentiert die Sammlung Prinzhorn nämlich ihre ganz fragilen Schätze, die kaum noch den Weg aus den Depots ans Tageslicht finden.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Über uns

Moderatorin von Kunscht! Ariane Binder

Die Mainzer Kulturjournalistin Ariane Binder moderiert das SWR Kulturmagazin Kunscht!.  mehr...

SWR2.de Kultur neu entdecken

SWR2 Kultur neu entdecken  mehr...

Jetzt abonnieren! Newsletter

Abonnieren Sie hier den Kunscht!-Newsletter  mehr...

Kontakt So erreichen Sie uns

Ihre Nachricht an Kunsch  mehr...