STAND

Werke von Strawinsky, Debussy und Schubert. Sabine Meyer zählt zu den herausragenden Solisten auf ihrem Instrument. Bei ihren Konzerten u. a. mit den führenden Orchestern der Welt bildet die Kammermusik einen Schwerpunkt. Hierbei setzt die in Crailsheim geborene Klarinettistin auf bewährte Konstellationen. Bruno Schneider und Dag Jensen waren schon Mitglieder im "Bläserensemble Sabine Meyer", und auch das Quatuor Modigliani gehört zu ihren regelmäßigen Kammermusikpartnern. Für das Schubert-Oktett verstärkte man sich mit dem französischen Kontrabassisten Yann Dubost.

STAND
AUTOR/IN