STAND
AUTOR/IN

Im SWR Experimentalstudio wird Musik von Heute gemacht und die Musik der Zukunft entwickelt. Das Studio hat sich seit seiner Gründung 1971 international einen Namen gemacht als Schnittstelle von Kunst und Technik. Seit dem Ursprungsstück von Stockhausens "Mantra" hat das Experimen-talstudio mit weit über 300 Uraufführungen Musikgeschichte geschrieben. Der erste Teil des Films begleitet Aufführungen von Boulez‘ "Répons", Nonos "Prometeo" und Stockhausens "Mixtur 2003". Mit dabei sind Kent Nagano, André Richard, Titus Engel, Detlef Heusinger und die Klangregisseure des Experimentalstudios.

STAND
AUTOR/IN