Bitte warten...

SENDETERMIN So, 7.7.2019 | 11:30 Uhr | SWR Fernsehen

Karlheinz Kögel - Einer von hier

Der Mann ist ein Phänomen: Er kennt sie alle; von Nelson Mandela bis Barack Obama, er besuchte die Friedensnobelpreisträgerin in Myanmar im Hausarrest und brachte George Clooney nach Baden-Baden.
Der Mann, dessen Miene oft so wenig verrät, dass die Menschen den Medienmillionär für undurchschaubar halten: Karlheinz Kögel. Gründer von Media Control und Erfinder von Last Minute.
Wie macht der das? - Der erfolgreiche Geschäftsmann aus Baden-Baden steht aus Überzeugung immer am Rand des Bildes oder ganz im Hintergrund.
Der Selfmade-Millionär ist einer der Großen des Südwestens: Erfinder der Hitparaden und Rankings, Medienvisionär und einer der unauffälligsten Netzwerker zwischen den Meinungsmachern dieser Welt. Kaum jemand investiert so mutig in die eigene unternehmerische Zuversicht. Kaum jemand scheint so sicher Geld zu machen, mit allem, was er anpackt. Und kaum jemand wird fürs Reichwerden so beäugt wie er.
In einem Porträt des Südwestrundfunks erlebt Autorin Ulrike Gehring die sehr persönliche Seite des sonst eher scheuen Mannes, der das Leben der Deutschen mit seinen Ideen sehr verändert hat. Sie erlebt den Unternehmer mit Pilotenlizenz dort, wo er am meisten er selbst ist: In 10.000 Metern Höhe. Hier offenbart sich auch das Geheimnis seines Erfolges. - Karlheinz Kögel hat eine Unternehmerphilosophie, die ihn von anderen sehr unterscheidet.
Was bedeutet ihm Geld, wie kommt es, dass er mit den Großen dieser Welt eng verbandelt ist und welche Rolle spielen echte Freundschaften für ihn?

Sendung am

So, 7.7.2019 | 11:30 Uhr

SWR Fernsehen